change language
sie sind in: home - frieden - frieden ...zen erde - frieden ...edenstag newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

FRIEDEN AUF DER GANZEN ERDE - Die Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert weltweit Friedensmärsche, Kundgebungen und Gebete zum Weltfriedenstag


 
druckversion

1. Januar 2011 - Weltfriedenstag


Zur Feier des Weltfriedenstages am 1. Januar 2011 organisiert die Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom und vielen Ländern der Welt Friedensmärsche, Kundgebungen, Gebete und andere Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Vereinigungen, Bewegungen und Gemeinschaften. Dadurch soll die Botschaft des Papstes und sein Aufruf zum Frieden auf der Welt unterstützt werden, denn sie ist noch zu sehr durch Kriege, Ungerechtigkeiten, Armut und Gewalt verunstaltet. Es soll zudem an alle Länder und Regionen im Norden und Süden der Welt erinnert werden, die noch auf das Ende von Terrorismus und Krieg warten, der für viele Völker Leid verursacht und der "Vater" aller Armut ist, und die auf die Einheit und den Frieden der Menschheitsfamilie hoffen.

  
 

  Termine
 
(Termine werden bekannt gegeben, sobald sie der Redaktion mitgeteilt werden.)

DEUTSCHLAND

 

Würzburg: 1. Januar 15 Uhr
Friedensmarsch - Beginn am Domplatz

Kundgebung im Zentrum der Gemeinschaft Sant'Egidio
Schönthalstr. 6

 

München: 1. Januar 15 Uhr
  Ökumenisches Friedensgebet in der Bürgersaalkirche
mit Odilo Lechner, Altabt St. Bonifaz
und Pfarrer Thomas Römer, CVJM München

 

 

 

Stuttgart: 1. Januar 15.30 Uhr
Friedensgebet in der Hospitalkirche

mit Domkapitular Paul Hildebrand

 

Berlin: 1. Januar 17 Uhr
  Friedensgebet in St. Marien-Liebfrauen
mit Kardinal Sterzinsky

 

 

 

Meudt: 1. Januar 17.30 Uhr
Liturgie für den Frieden

Pfarrei Meudt

 

Aachen: 1. Januar 15.30 Uhr
Friedensmarsch - Beginn am Aachener Ponttor

Kundgebung am Dom
mit Bischof Mussinghoff

 

 

 

ITALIEN...

 

RELATED NEWS
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch


Kurz vor dem 50. Jahrestag ist es eine Hilfe, um die Friedensarbeit von Sant'Egidio zu verstehen
IT | ES | DE | PT
9 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Humanitäre Hilfe und Fortsetzung der Entwaffnung

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
1 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Gruß und Ermutigung durch Papst Franziskus für die Teilnehmer der Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde”

IT | ES | DE | FR | PT | NL | HU
1 Januar 2018
Pressemitteilung

Fortschritte auf dem Weg zum Frieden in Casamance: die Regierung von Senegal lässt zwei Gefangene frei

IT | DE | FR | PT | NL | HU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
26 Februar 2018
Roma sette
Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»
23 Februar 2018
Domradio.de
"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"
22 Februar 2018
Famiglia Cristiana
La preghiera sia un urlo contro le guerre
21 Februar 2018
Vatican Insider
Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa
21 Februar 2018
SIR
Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane
alle presse-