change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - kinder u...endliche - patenschaften - elfenbei...er krise newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Elfenbeinküste - Verstärkte Hilfen durch die Patenschaften in einer Zeit von schwerer politischer Krise


 
druckversion

Elfenbeinküste (15/3/2011) - Verstärkte Hilfen durch die Patenschaften in einer Zeit von schwerer politischer Krise

Die Krise der Elfenbeinküste dauert nun schon zwei Monate an. Im ganzen Land spürt man ein spannungsgeladenes Klima, weil es auf politischer Ebene keine Vereinbarung gibt, die eine Bekanntgabe des Siegers der Präsidentschaftswahlen vom vergangenen November ermöglicht. In den Städten fordern gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen den gegnerischen Parteien zahlreiche Opfer. Im ganzen Land wurden Streiks ausgerufen, Schulen, Geschäfte und Banken bleiben geschlossen.

Die Preise der Grundnahrungsmittel sind astronomisch angestiegen und führen zu vielen Problemen in den Familien.

Deshalb können die Familien durch die Patenschaften in dieser Zeit nicht nur Schulmaterial, sondern auch Lebensmittel und Medikamente erwerben. Da auf dem Markt viele Güter fehlen und die Kosten der vorhandenen Grundnahrungsmittel hoch sind, können sehr viele Familien nicht mehr allein über die Runden kommen.

Wir haben auch die Betreuung der Kinder und ihrer Familie intensiviert. Durch wöchentliche Besuche kann nicht nur ihr Bedarf festgestellt werden, es können auch Hilfen zum Verhalten und Vorsichtsmaßnahmen angeboten werden, um zu vermeiden, dass sie in die sich ausbreitende Gewalt hineingezogen werden.

Kinder und Jugendliche

MEDIENGALERIE


Der Gemeinschaft
Sant’Egidio Deutschland
wurde das
Spendensiegel zuerkannt.






RELATED NEWS
19 November 2017

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant’Egidio an der Seite der Kinder


Die Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm, die Ernährungszentren, das DREAM-Programm – Wege der Gemeinschaft, um die Rechte der Kleinen zu schützen
IT | ES | DE
29 Oktober 2017
KIGALI, RUANDA

Das neue Leben von Eric, einem Waisenkind durch den Genozid in Ruanda, das jetzt einen Studienabschluss gemacht hat – durch eine Patenschaft!


Eine kleine Hilfe kann das Leben verändern
IT | ES | DE | FR | PT | RU
11 Juni 2017

Welttag gegen Kinderarbeit: Sant’Egidio an der Seite der Kinder


Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm zur Registrierung beim Einwohnermeldeamt und Patenschaften, um die Ausbeutung der Kleinen zu verhindern
IT | DE
19 November 2016

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant'Egidio an der Seite der Kinder


Die Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm, die Ernährungszentren, das DREAM-Programm - Wege der Gemeinschaft, um die Rechte der Kleinen zu schützen. Einige Geschichten
IT | ES | DE | PT | HU
17 November 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Elfenfeinküste, Wallfahrt der Kinder der Bidonvilles von Abidjan am Ende des Jubiläums

IT | ES | DE
28 September 2016

Frieden in Kolumbien: Hoffnung der Kinder aus dem Patenschaftsprogramm


In diesen für Kolumbien historischen Tagen hat das Land nach 52 Jahren Krieg und über 220.000 Todesopfern endlich Frieden. Das haben auch die Kinder aus dem Patenschaftsprogramm gefeiert.
IT | ES | DE
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
6 Dezember 2017
Famiglia Cristiana
E ora l'Europa si accorge dell'Africa
5 August 2016
Avvenire
Costa D'Avorio. Gentiloni da Sant'Egidio «Un lavoro prezioso»
10 November 2014
Regió7
La comunitat de Sant Egidi comença a recollir joguines
30 Juni 2014
L'Osservatore Romano
Risposte da dare
23 Kann 2014
Il Piccolo
Comunità di Sant'Egidio 25 anni di impegno in aiuto ai più deboli
alle presse-

FOTOS

687 besuche

678 besuche

855 besuche

815 besuche

708 besuche
alle verwandten medien

Um eine Patenschaft zu übernehmen, wenden Sie sich an:

Sekretariat der Patenschaften
+39/06/58.14.217
Montag, Donnerstag und Freitag von 9.30 bis 13.30
(Telefonate in italienischer oder englischer Sprache)
Oder schreiben Sie an die
E-mail Adresse: