change language
sie sind in: home - freundsc...en armen - immigran...und roma - einwande...und roma - caserta ...d kultur newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur


 
druckversion

consegna diplomi della scuola di italiano a CasertaCaserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur
6. Juli 2011

Am Mittwoch, den 29. Juni, fand im Bibliothekssaal der Kurie von Caserta in einer frohen Atmosphäre das Fest der Zeugnisübergabe in der Schule der Gemeinschaft Sant'Egidio für italienische Sprache und Kultur statt. An der Zeremonie nahm auch Bischof Pietro Farina teil, der die Zeugnisse persönlich an die Schüler überreichte.

In diesem Jahr haben 30 Schüler einen Abschluss erworben, es sind überwiegend Jugendliche aus dem Senegal und Frauen aus Brasilien. Die Schule in Caserta besteht erst seit zwei Jahren. In diesem Jahr fanden auch verschiedene Gemeinschaftsveranstaltungen statt, von besonderer Bedeutung war das Weihnachtsmahl am Heiligen Abend, an dem auch Bischof Farina teilgenommen hat.

Bei der Feier wurde auch über die Unentgeltlichkeit des Evangeliums gesprochen, die zur Begegnung mit dem anderen und besonders mit Menschen in Not führt. Dabei wurden auch die Charakteristiken der Schule erläutert: Solidarität, Sympathie und Anteilnahme am Leben des anderen.

consegna diplomi della scuola di italiano a CasertaDer Bischof erinnerte auch an die Tagung "Geschenk und Hoffnung", die vom 18. bis 19. Juni in Neapel stattfand und stellte eine Verbindung zwischen dieser Italienischschule und der Pädagogik von Don Lorenzo Milani her, die durch die Gemeinschaft Sant'Egidio neu interpretiert und umgesetzt wird.

Video

Bilder vom Fest

 

 consegna diplomi della scuola di italiano a Caserta  consegna diplomi della scuola di italiano a Caserta  consegna diplomi della scuola di italiano a Caserta

La Communauté de Sant’Egidio et les tsiganes


RELATED NEWS
30 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
25 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
3 Oktober 2017

#3ottobre – nationaler Gedenktag an die Opfer der Immigration vier Jahre nach dem Unglück von Lampedusa


Interview von Marco Impagliazzo bei UNOMATTINA. Um 12.30 Uhr auf TG3 Tadese Visaha, eine Überlebende des Schiffbruchs
IT | DE
22 September 2017
WIELICZKA, POLEN

Das Treffen der „Europäischen Jugendlichen für eine gewaltfreie Welt“ hat begonnen


Über 500 Schüler und Studenten aus Mittel- und Osteuropa trafen Rita Prigmore, eine Überlebende des Porrajmos. Sie pflanzten eine Eiche der Barmherzigkeit, die Kardinal Dziwisz der Gemeinschaft Sant’Egidio gewidmet hat
IT | ES | DE | FR | CA | PL
20 September 2017

500 europäische Jugendliche in Auschwitz: das Gedenken an die Shoah wird zum Vorschlag für eine gewaltfreie Welt


Morgen beginnt das fünfte internationale Jugendtreffen
IT | ES | DE | FR
18 September 2017
BOSTON, VEREINIGTE STAATEN

Englisch mit den Freunden – Sant’Egidio eröffnet eine Sprachschule zur Förderung der Integration

IT | ES | DE
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
13 März 2018
RP ONLINE
Flucht, Abi, Studium
20 Februar 2018
Avvenire
La Comunità, nei volti, nei luoghi
10 Februar 2018
Il Sole 24 ore
Migranti, Gentiloni: sbagliato promettere fine dei flussi
10 Februar 2018
SIR
50° Sant’Egidio: Gentiloni (presidente del Consiglio), “dalla condizione dei più deboli si misura il benessere autentico di una società”
8 Februar 2018
SIR
Migrazioni: Pompei (Comunità Sant’Egidio), “nuove modalità di ingresso in Italia più flessibili ed efficienti”
alle presse-

FOTOS

1410 besuche

1425 besuche

1372 besuche

1325 besuche

1339 besuche
alle verwandten medien