change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 August 2015 | GAROUA, KAMERUN

In Tcholliré, wo ein zum Heizen abgehauener Zweig mit mehreren Jahren Gefängnis bestraft wird, wurde 9 jungen Menschen die Freiheit wiedergeschenkt

 
druckversion

Garoua, Cameroun, prigionieri liberati

Über 800 Gefangene leben in den beiden Gefängnissen von Tcholliré in Nordkamerun. Fast alle sind noch sehr jung. Viele sind Flüchtlinge aus der Zentralafrikanischen Republik oder aus dem Tschad, weil ihre Länder unter kriegerischen Konflikten leiden. Wegen kleiner Diebstähle oder illegaler Einwanderung müssen sie Jahre lang im Gefängnis sitzen.

In der vergangenen Woche hat die Gemeinschaft Sant'Egidio von Garoua zunächst Seife an alle Gefangenen verteilt. Dabei erfuhr sie von einigen Gefangenen, dass sie verurteilt worden waren, weil sie in einem Lager Zweige von Bäumen abgehauen hatten, um Brennholz zu gewinnen. Sie wollten sich nur wärmen oder etwas verkaufen, um ein wenig Geld zu verdienen. Leider wurden sie von wütenden Leuten gefasst und vor den Richter gebracht.

Garoua, Cameroun, prigionieri liberatiNach einigen Monaten im Gefängnis war die Strafe mehr als abgebüßt. Doch die Schuld musste noch bezahlt werden. Diese armen und mittellosen Flüchtlinge wären noch auf unbestimmte Zeit gefangen gehalten, wenn sich nicht die Freunde von Sant'Egidio eingesetzt und für sie die Schuld bezahlt hätten. Dadurch konnten 9 Jugendliche frei kommen.

Jetzt muss ihre Zukunft gestaltet werden. Sie brauchen eine Arbeit und müssen wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden. Gleichzeitig hat die Gemeinschaft eine Zusammenarbeit mit dem neuen Vorsitzenden des Bezirksgerichts aufgebaut. Er erklärte seine Bereitschaft, mildere Strafen für sehr bedürftige Angeklagte zu verhängen.

 

 

Einige Bilder von den Arbeiten zur Verbesserung der Haftbedingungen, die von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Garoua ausgeführt wurden

Garoua, Cameroun. La sistemazione dei locali infermeria del carcere Garoua, Cameroun. La sistemazione dei locali infermeria del carcere
Garoua, Cameroun. La sistemazione dei locali infermeria del carcere

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Januar 2018
CONAKRY, GUINEA

Sant’Egidio: Besuch von Alfano im DREAM-Zentrum für die AIDS-Behandlung – „Ihr seid unsre Botschafter gewesen und habt die Träume in Wirklichkeit verwandelt“

IT | DE | PT
22 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
19 Dezember 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant’Egidio trifft den Präsidenten der Afrikanischen Union Moussa Faki

IT | DE | FR | NL
1 Dezember 2017

Weltaidstag, Sant’Egidio – heute müssen Frauen in Afrika noch mehr behandelt werden

IT | DE | PT | NL | HU
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
8 November 2011

Burkina Faso: Besuch des Ministers für Territorialverwaltung beim Fortbildungskurs für Standesbeamte

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
all news
• RELEASE
24 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

24 Januar 2018
Avvenire

Sviluppo. Alfano: «La Cooperazione è tornata al centro dell'agenda politica»

19 Januar 2018
Famiglia Cristiana

Europa e Africa, un destino comune

8 Januar 2018
OnuItalia

Alfano chiude missione in Africa al centro ‘Dream’ di Conakry (sant’Egidio)

2 Januar 2018
Il Messaggero - ed. Civitavecchia

La comunità di Sant'Egidio offre il pranzo ai detenuti

30 Dezember 2017
Notizie Italia News

La politica estera italiana nell'ultima legislatura. Un breve bilancio

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

174 besuche

173 besuche

175 besuche

150 besuche

168 besuche
alle verwandten medien