change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
4 November 2015 | LONDON, GROSSBRITANNIEN

Our Cup of Tea: alte Menschen und Obdachlose feiern mit Sant'Egidio Allerheiligen

 
druckversion

In diesen Jahr war es für viele alte Menschen und Obdachlose in London ein besonderer Vorabend von Allerheiligen, denn sie waren beim Fest Our Cup of Tea mit der Gemeinschaft Sant'Egidio. Diese monatliche Verabredung findet seit März statt, seitdem ist die Zahl der Gäste von 15 auf 60 angestiegen. Das Menu wird gespendet und durch die Unterstützung verschiedener Geschäftsleute aus dem Stadtviertel, die das Abendessen fördern, reichhaltiger.

Our Cup of Tea ist auch der Ort, an dem Geburtstage gefeiert werden, für manche Gäste zum ersten Mal. Florence war beispielsweise ganz gerührt, als sie die Zuneigung der Jugendlichen erlebte. "Ein warmes Essen und viel Freundschasft, das ist das Rezept einer neuen und grenzenlosen Familie", so lautete der begeisterte Kommentar der Jugendlichen von Sant'Egidio in London, die den Saal vorbereiten und beim Essen bedienen: "Bei diesem Fest spüre ich, dass ich etwas Wichtiges tue." 

Die Freundschaft zwischen alten Menschen und Jugendlichen, die die Gemeinschaft Sant'Egidio in der Welt lebt, ist auch in London ein wichtiges Zeichen der Hoffnung gegen die Einsamkeit und macht viele in einer so großen Metropole betroffen. "Es ist schön zu wissen, dass es trotz der Hektik der Stadt auch in London ein Zuhause mit wahrer Freundschaft gibt. Wir müssen unseren älteren Freunden und den Obdachlosen für ihre Freundschaft danken, die uns täglich viel zu sagen hat", erzählt ein Jugendlicher der Gemeinschaft in der britischen Hauptstadt.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
7 August 2011

Sommer der Solidarität in Albanien mit den Freunden aus dem betreuten Wohnen und der Psychiatrie. Dossier

IT | DE | FR | NL
11 Juli 2011

Alte Menschen in Neapel: Nicht nur ein Notfall und eine Krise. Innovativer Vorschlag der Gemeinschaft Sant'Egidio für Neapel und den Süden

IT | ES | DE | CA
7 Juli 2011

Moyo (Uganda): Lebensmittel, Wohnungen … und eine Ziege, um das Leben der alten Menschen zu verbessern

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
5 Juli 2011

Das Leben der alten Menschen in Afrika: kostenlose Arztbesuche für arme alte Menschen in Douala, Kamerun

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• RELEASE
15 Februar 2018
La Nazione

Un pasto per chi non ha nulla. Ecco come si può dare una mano

7 Februar 2018
Avvenire

L'Italia già «casa comune». Anziani e badanti, la forza di un abbraccio di debolezze

4 Februar 2018
FarodiRoma

Raid xenofobo a Macerata. La Comunità di Sant’Egidio conforta i feriti

2 Februar 2018
el Periódico

La brújula de los sintecho

1 Februar 2018
La Vanguardia

La dificultad de acceso a vivienda aumenta el riesgo de pobreza en Barcelona

1 Februar 2018
Flama.info

La Comunitat de Sant Egidi presenta la “Guia Michelin dels pobres” 2018

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Januar 2018 | PADUA, ITALIEN

Convegno ''La città del noi, una proposta per Padova''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Scheda del programma Viva gli Anziani (Giugno 2017)

Comunità di Sant'Egidio

Progetto ''Una città per gli anziani, una città per tutti''

Alcuni dati: il numero di anziani soli in Italia

Alcuni dati: popolazione anziana nel mondo

I dati del programma Viva gli Anziani!

La guida "Dove mangiare, dormire, lavarsi a Napoli e in Campania" 2016

alle dokumente