change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 Juli 2016 | PARIS, FRANKREICH

Appell und Gebet der französischen Jugendlichen für den Frieden nach dem schrecklichen Attentat in der Kirche von Saint-Etienne-du-Rouvray

Abendgebet in der Kirche St. Peter in Charenton für Pater Jaques Hamel und alle Opfer

 
druckversion

Die Jugend für den Frieden hatte sich erst vor wenigen Tagen aus ganz Europa in Paris versammelt und bringt heute ihr Mitgefühl angesichts des Terrorangriffs von Rouen zum Ausdruck. Sie bekundet eindringlich, Brücken bauen zu wollen und keine Mauern für ein Europa und eine Welt in Frieden.

Heute empfinden die Jugendlichen für den Frieden tiefen Schmerz. Erst vor zwei Wochen haben wir einen Friedensappell veröffentlicht. Dieser Appell wurde noch nicht umgesetzt, daher ist es unsere Aufgabe als Jugend für den Frieden, ihn zu ergänzen!
"Als Jugend für den Frieden lassen wir uns nicht von der Angst beherrschen, als Jugend für den Frieden werden wir uns weiter einsetzen!
Wir weichen nicht zurück, wir wollen die Mauern von Hass und Gewalt einreißen! Wir werden Apostel für die Kultur der Liebe durch den Bau von Brücken des Friedens und der Freundschaft unter allen!
Heute Abend um 18.30 Uhr beten wir in der Kirche St. Peter für Pfarrer Jacques Hamel mit allen Männern und Frauen guten Willens, denn unsere Waffen sind das Gebet, die Liebe und die Geschwisterlichkeit. Wir schließen auch die Verwundeten in unser Gebet ein und unterstützen sie im Leid und in der Hoffnung auf eine baldige Genesung.
Als Jugend für den Frieden ist unsere Antwort auf diese barbarische Tat einfach: Wir antworten mit dem Frieden!" 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
29 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
24 Januar 2018

Unsere Mission: eine ‚global friendship‘. Video mit der Botschaft der europäischen Jugendlichen zum #Holocaustgedenktag

IT | EN | DE | FR | HU
22 Januar 2018
PERU

Die Gemeinschaft Sant’Egidio von Lima bei Treffen mit Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
18 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
17 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
24 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
all news
• RELEASE
12 März 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

29 Januar 2018
Avvenire

Corridoi umanitari. Italia, Francia, Belgio, Andorra: l'Europa che accoglie i siriani

17 Januar 2018
SIR

Ministero per la solitudine: Comunità Sant’Egidio, “problema da non sottovalutare”. Servono “reti di protezione” e “alleanze tra generazioni”

13 Januar 2018
Kirchen Zeitung-Aachen

Rawan Thamer, 20, Studentin , Mönchengladbach  

17 Dezember 2017

Den Kindern Zuversicht geben

8 Dezember 2017
Il Secolo XIX

Migranti e studenti volontari per il Rigiocattolo

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
26 Januar 2018 | NEAPEL, ITALIEN

Naples without violence. La solidarietà cambia il mondo

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Lettera Giovani Per La Pace di Catania all’Arcivescovo di Catania, Mons. Salvatore Gristina

alle dokumente
• BÜCHER

Leben und Sterben von Jaques Hamel





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

225 besuche

234 besuche

226 besuche

214 besuche

211 besuche
alle verwandten medien