change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 Januar 2017

Worte von Papst Franziskus

Friede wird aufgebaut, indem man im Handeln „Nein“ sagt zu Hass und Gewalt und „Ja“ zu Geschwisterlichkeit und Versöhnung

 
druckversion

Liebe Brüder und Schwestern, ein gutes neues Jahr!

Das Jahr wird gut werden in dem Maße, wie jeder von uns mit der Hilfe Gottes versucht, täglich das Gute zu tun. So wird der Friede aufgebaut, indem man - im Handeln - "Nein" sagt zum Hass und zur Gewalt und "Ja" zur Geschwisterlichkeit und Versöhnung. Vor 50 Jahren begann der selige Paul VI., dieses Datum als Weltfriedenstag zu begehen, um den gemeinsamen Einsatz für den Aufbau einer friedlichen und geschwisterlichen Welt zu stärken. In der Botschaft dieses Jahres habe ich den Vorschlag gemacht, die Gewaltlosigkeit als Stil einer Politik für den Frieden anzuwenden.

Angelus, 1. Januar 2017


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Gruß und Ermutigung durch Papst Franziskus für die Teilnehmer der Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde”

IT | ES | DE | FR | PT | NL | HU
5 Dezember 2017

Verschließen wir nicht unsere Herzen. Schauen wir nicht weg! Heute heißt die Gegenwart Gottes auch Rohingya. Jeder von uns gebe darauf seine eigene Antwort

IT | EN | ES | DE | FR | PT
20 November 2017

Auch wir meinen oft, wir hätten nichts Schlechtes getan, und geben uns damit zufrieden

IT | ES | DE | FR | PT | ID
30 Oktober 2017

Man kann nicht im Bund mit dem Herrn sein und jene schlecht behandeln, die unter seinem Schutz stehen

IT | DE | FR
13 Oktober 2017

Die Todesstrafe ist eine unmenschliche Maßnahme ist, die die Würde des Menschen herabsetzt. Sie widerspricht in ihrem Wesen dem Evangelium

IT | DE | FR | PT | ID
11 September 2017

Die Religionen können nichts anderes als Frieden wollen; sie sind tätig im Gebet, sie sind bereit sich über die Wunden des Lebens und die Unterdrückten der Geschichte zu beugen

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• RELEASE
2 Januar 2018
Main-Post

Würzburger Friedens-Appell geht in alle Welt

2 Januar 2018
Katholische Kirche Oesterreich

Innsbruck: Glettler bei Gebet und Marsch zum Weltfriedenstag

1 Januar 2018
Aachener Nachrichten

Friedensmarsch: Gemeinsam für den Frieden eintreten

1 Januar 2018
Br-Online

Demo zum Weltfriedenstag

2 Januar 2017
Aachener Zeitung

Zahlreiche Kerzen symbolisieren die Brandherde auf der Erde

1 Januar 2017
Main-Post

Frieden ist das höchste Gut der Menschheit

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
1 Januar 2018 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Ökumenisches Gebet 1. Januar um 15.00 Uhr in der Bürgersaalkirche

1 Januar 2018 | AACHEN, DEUTSCHLAND

Friedensmarsch zum Weltfriedenstag

1 Dezember 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Ökumenisches Gebet 1. Januar um 15.00 Uhr in der Bürgersaalkirche

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN

FOTOS

142 besuche

111 besuche

250 besuche

87 besuche

128 besuche
alle verwandten medien