change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
20 März 2017

Pressemitteilung

Internationaler Tag gegen Rassismus, Marco Impagliazzo: "Mit Dialog und Integration der Intoleranz entgegentreten"

 
druckversion

Am 21. März wird der internationale Tag gegen Rassismus begangen, den die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Gedenken an das Massaker von Shaperville ins Leben gerufen hat. Damals wurden am 21. März 1960 69 Demonstranten von der südafrikanischen Polizei getötet, als sie friedlich gegen die Apartheid protestierten.

Der Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo , erklärt dazu: "Der Tag möge ein Anlass sein, um über die zunehmenden Ausbrüche von Intoleranz und Gewalt nachzudenken, die sich in der letzten Zeit gegen Ausländer, Roma und andere Bedürftige wie Obdachlose und alte Menschen in Europa gezeigt haben. Antikörper gegen Rassismus sind weitsichtiger und dauerhafter Einsatz zum Aufbau von Dialog und Integration sowohl durch Institutionen als auch durch die Zivilgesellschaft. In einem Europa mit zahlreichen populistischen Strömungen ist es mehr denn je notwendig, eine Kultur des Zusammenlebens aufzubauen."


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
25 Dezember 2017

Frohe und gesegnete Weihnachten von der Gemeinschaft Sant'Egidio!

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
16 November 2017

Besuch des österreichischen Präsidenten Alexander Van der Bellen bei der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | ES | DE | FR | HU
12 November 2017
INDONESIEN

Der Besuch von Marco Impagliazzo in der Schule des Friedens und in der Mensa für die Armen von Sant'Egidio

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU | ID
10 November 2017
INDONESIEN

Sant'Egidio und Muhammadiyah unterzeichnen ein neues Abkommen für Frieden und interreligiösen Dialog in Jakarta

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
6 November 2017
ROM, ITALIEN

Am 7. November wird im Viminal (Innenministerium) ein Abkommen für die Einreise weiterer 1000 Flüchtlinge mit den #corridoiumanitari (#humanitärekorridore) unterzeichnet

IT | ES | DE | CA
17 Oktober 2017
LIBANON

Treffen von Marco Impagliazzo mit dem libanesischen Premierminister Saad Hariri

IT | ES | DE | FR
all news
• RELEASE
27 Februar 2018
Avvenire

Cei. Atterrati a Roma 113 profughi. «La cooperazione fra istituzioni fa miracoli»

27 Februar 2018
Vatican Insider

Corridoi umanitari, 114 profughi dall’Etiopia. Galantino: no allo sciacallaggio politico

27 Februar 2018
Agenzia SIR

Corridoi umanitari: Impagliazzo (Comunità Sant’Egidio), “polemiche politiche finiranno ma il futuro è nell’integrazione”

26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

24 Februar 2018
Il Sole 24 ore

Emergenza freddo, S. Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

24 Februar 2018
Vatican Insider

Maltempo, Sant’Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

'Siamo qui, siamo vivi. Il diario inedito di Alfredo Sarano e della famiglia scampati alla Shoah'. Colloquio sul libro

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

703 besuche

651 besuche

675 besuche

780 besuche

689 besuche
alle verwandten medien