change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 September 2011 | ROM, ITALIEN

Rom: "Play Music Stop Violence". Konzert der Jugend für den Frieden im Stadtviertel Tor Bella Monaca im Einsatz gegen Gewalt

 
druckversion

Eine Woche nach dem Übergriff auf einige junge Schülerinnen in Tor Bella Monaca, einem römischen Stadtrandviertel, das sehr oft Schauplatz von Gewalttaten ist, haben sich alle Schüler der Mittelschule "Enrico Medi" versammelt, um Nein zu jeder Art von Gewalt zu sagen.

Es war eine konkrete Antwort auf ein Klima der Gewalt. Bei dem Treffen gab es Gespräche, Musik und Vorträge im Rahmen des Konzertes "Play Music Stop Violence", das von der Jugend für den Frieden der Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert wurde.

Ein Traum vom Frieden, den die Jugendlichen selbst verwirklichen wollen und der mit ihnen und einem konkreten Dialog beginnt, war ihre Antwort.

Am Ende des Konzertes haben sich die jungen Mädchen, die an den Übergriffen beteiligt waren, versöhnt.

Es war ein schöner Erfolg und ein konkretes Beispiel dafür, dass man ohne Gewalt eine menschlichere Welt aufbaut.

 

www.playmusicstopviolence.com


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018

Unsere Mission: eine ‚global friendship‘. Video mit der Botschaft der europäischen Jugendlichen zum #Holocaustgedenktag

IT | EN | DE | FR | HU
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
23 Januar 2018
PERU

Die Gemeinschaft Sant’Egidio von Lima bei Treffen mit Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
19 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
all news
• RELEASE
13 März 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
27 Januar 2018 | NEAPEL, ITALIEN

Naples without violence. La solidarietà cambia il mondo

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente