change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 Oktober 2012

Der Präsident der Republik Zypern zu Besuch in Sant'Egidio

Dimitris Christofias nutzte die Gelegenheit seines Besuches in Rom zur Begegnung mit der Gemeinschaft, zu der ihn einen lange Freundschaft verbindet, um den Präsidenten Marco Impagliazzo eine Ehrung zu überreichen

 
druckversion

"Uns verbindet ein gemeinsamer Traum: eine Welt in Frieden und ohne Ungerechtigkeit, sowie die Bekämpfung von AIDS in Afrika. Deshalb fühle ich mich als einer von euch". Mit diesen Worten voller Sympathie wandte sich Präsident Dimitris Christofias an die Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio unter der Leitung von Präsident Marco Impagliazzo, die ihn am heutigen Nachmittag in Sant'Egidio empfing.

Präsident Christofias hat nach dem Treffen mit Papst Benedikt XVI. am Vormittag in Begleitung der Ehefrau und einer Delegation mit der Außenministerin Frau Marcoullis und dem Botschafter beim Heiligen Stuhl, Giorgios Poulides, Sant'Egidio besucht.

Bei dem Besuch wurde an die Etappen einer langjährigen Freundschaft erinnert: das von der Gemeinschaft 2008 auf Zypern organisierte Friedenstreffen, die zahlreichen Besuche von Erzbischof Chrisostomos, dem Primas der orthodoxen Kirche Zyperns in Rom, und die Zusammenarbeit bei der AIDS-Bekämpfung in Afrika durch das DREAM-Programm.

Am Ende des Treffens hat der Präsident Marco Impagliazzo, dem Präsidenten von Sant'Egidio, den Titel Oberkommandeur des Verdienstordens der Republik Zypern verliehen.

 

 

 

Zur Vergrößerung auf das Foto klicken


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
5 Januar 2018
CONAKRY, GUINEA

Sant’Egidio: Besuch von Alfano im DREAM-Zentrum für die AIDS-Behandlung – „Ihr seid unsre Botschafter gewesen und habt die Träume in Wirklichkeit verwandelt“

IT | DE | PT
25 Dezember 2017

Frohe und gesegnete Weihnachten von der Gemeinschaft Sant'Egidio!

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
22 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
19 Dezember 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant’Egidio trifft den Präsidenten der Afrikanischen Union Moussa Faki

IT | DE | FR | NL
1 Dezember 2017

Weltaidstag, Sant’Egidio – heute müssen Frauen in Afrika noch mehr behandelt werden

IT | DE | PT | NL | HU
all news
• RELEASE
27 Februar 2018
Avvenire

Cei. Atterrati a Roma 113 profughi. «La cooperazione fra istituzioni fa miracoli»

27 Februar 2018
Vatican Insider

Corridoi umanitari, 114 profughi dall’Etiopia. Galantino: no allo sciacallaggio politico

27 Februar 2018
Agenzia SIR

Corridoi umanitari: Impagliazzo (Comunità Sant’Egidio), “polemiche politiche finiranno ma il futuro è nell’integrazione”

26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

24 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

24 Februar 2018
Il Sole 24 ore

Emergenza freddo, S. Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
18 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

'Siamo qui, siamo vivi. Il diario inedito di Alfredo Sarano e della famiglia scampati alla Shoah'. Colloquio sul libro

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1693 besuche

1514 besuche

1521 besuche
alle verwandten medien