change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 September 2013

Andrea Riccardi und Marco Impagliazzo in Audienz bei Papst Franziskus

 
druckversion

Papst Franzikus hat heute Vormittag Andrea Riccardi und Marco Impagliazzo, den Gründer und Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, in Audienz im Vatikan empfangen.

Bei der Audienz wurden die Themen Frieden, Dialog der Religionen und Ökumene kurz vor dem Internationalen Friedenstreffen im Geist von Assisi angesprochen, das vom 29. September bis 1. Oktober in Rom stattfinden wird.

Der Titel des Treffens lautet „Mut zur Hoffnung“. Es ist von besonderer Bedeutung in diesem Augenblick der internationalen Krise, die ganz besonders Syrien und den ganzen Nahen Osten betrifft. Der Papst wurde über die Friedensaktivitäten der Gemeinschaft in dieser Region der Welt und auch in Afrika unterrichtet.

Es wurde auch über den Einsatz der Gemeinschaft für die Armen und in den Peripherien der europäischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Großstädte gesprochen.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem Thema der einsamen alten Menschen in Europa und in Afrika und der AIDS-Behandlung in Afrika durch das DREAM-Programm, in dem 215.000 Kranke in zehn afrikanischen Ländern betreut werden und durch das in den vergangenen 10 Jahren 21.000 Kinder von HIV-positiven Müttern gesund geboren wurden.

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
23 Januar 2018
PERU

Die Gemeinschaft Sant’Egidio von Lima bei Treffen mit Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
all news
• RELEASE
11 Februar 2019
Vatican Insider

Riccardi: tra Italia e Vaticano c’è freddezza ma non rottura

27 Februar 2018
Avvenire

Cei. Atterrati a Roma 113 profughi. «La cooperazione fra istituzioni fa miracoli»

27 Februar 2018
Vatican Insider

Corridoi umanitari, 114 profughi dall’Etiopia. Galantino: no allo sciacallaggio politico

27 Februar 2018
Agenzia SIR

Corridoi umanitari: Impagliazzo (Comunità Sant’Egidio), “polemiche politiche finiranno ma il futuro è nell’integrazione”

26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Speech of Marco Impagliazzo at the UN Security Council on the situation in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente