change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 November 2013 | BARCELONA, SPANIEN

Beim Gedenken an die Reichsprogromnacht wird Nein zu Rassismus und Antisemitismus gesagt

 
druckversion

Menschen unterschiedlicher Religionen, Kulturen und verschiedenen Alters kamen in Barcelona zusammen, um an die Deportation der Juden während der nationalsozialistischen Besatzung zu erinnern. Kerzen und Lichter waren das Zeichen für den Wunsch, den Blick nicht abzuwenden, wenn sich Rassismus zeigt.
Am 9. November war der 75. Jahrestag der Reichspogromnacht, als in Deutschland und Österreich in einer einzigen Nacht über 90 Menschen getötet und zahlreiche Synagogen und andere Orte jüdischen Lebens profaniert, geplündert, angezündet und sogar zerstört wurden.

 

Der Gedenkzug "Keine Zukunft ohne Erinnerung" wurde von der Gemeinschaft Sant'Egidio in Barcelona organisiert und zog durch die Straßen des Stadtzentrums bis zum alten jüdischen Viertel, wo 1391 sehr viele Juden getötet wurden.

Am Ende des Zuges sprach der Shoah-Überlebende Jaume Vandor über den Weg von der Diskriminierung bis zur "Endlösung".
Auch der Schriftsteller Vicenç Villatoro nahm daran teil und rief alle auf, sich nicht von der "Banalität des Bösen" täuschen zu lassen und die Wurzeln von Hass und Diskriminierung auszureißen.

 

    

    


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
26 Januar 2018

Holocaustgedenktag, Sant’Egidio: Gegen Rassismus und Antisemitismus, damit eine Kultur der Begegnung verbreitet wird und die Schwächeren geschützt werden

IT | ES | DE | FR | CA
25 Januar 2018

Unsere Mission: eine ‚global friendship‘. Video mit der Botschaft der europäischen Jugendlichen zum #Holocaustgedenktag

IT | EN | DE | FR | HU
28 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

28 August 2017
BARCELONA, SPANIEN

Globale Freundschaft #MoreYouthMorePeace – Botschaft und Einsatz der Jugend für den Frieden in Barcelona

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
26 August 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Friedensappell der Jugendlichen von Sant’Egidio auf der Rambla

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
25 August 2017
BARCELONA, SPANIEN

Die Jugend für den Frieden auf der Rambla im Gedenken an die Opfer von Barcelona. LIVE um 18.30 Uhr bei santegidio.org, facebook und RaiNews24

IT | EN | ES | DE | PT | CA
all news
• RELEASE
18 Februar 2018
Il Mattino di Padova

La memoria è un presidio di umanità contro l’indifferenza

3 Februar 2018
La Repubblica - Ed. Roma

Roma, Sant'Egidio: messa in memoria Modesta, clochard morta perché troppo sporca

2 Februar 2018
el Periódico

La brújula de los sintecho

2 Februar 2018
SIR

Senza dimora: Comunità Sant’Egidio, domenica memoria di Modesta Valenti nella basilica di Santa Maria in Trastevere

1 Februar 2018
La Vanguardia

La dificultad de acceso a vivienda aumenta el riesgo de pobreza en Barcelona

1 Februar 2018
Flama.info

La Comunitat de Sant Egidi presenta la “Guia Michelin dels pobres” 2018

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente

FOTOS

537 besuche

522 besuche

602 besuche

544 besuche

602 besuche
alle verwandten medien