change language
sei rein: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 Februar 2014 | BUJUMBURA, BURUNDI

Die alten Menschen in Burundi - Sensibilisierung der Bevölkerung

Eine von Weihbischof Matteo Zuppi geleitete Konferenz mit Vertretern der Institutionen und der Gesellschaft Burundis

 
versione stampabile

Am 21. Februar fand in Bujumbura eine Konferenz mit dem Titel "Die alten Menschen in Burundi - Sensibilisierung der Bevölkerung" statt. Über 300 Menschen nahmen daran teil und konnten die Lage der alten Menschen im Land besser kennenlernen, die wie in vielen afrikanischen Ländern zunehmend an den Rand gedrängt werden. Die Gemeinschaft hat ihre Lage bemerkt und beschäftigt sich mit ihrem Bedürfnis nach Begleitung, Hilfe und Solidarität und hat sich gegenüber der Bevölkerung zu ihrer Stimme gemacht.
Die Zahl der alten Menschen in Burundi liegt nur bei 2,3% der Bevölkerung. Doch durch den Frieden ist die Lebenserwartung in den letzten Jahren stark angestiegen. 2000 betrug sie nur 44 Jahre, jetzt ist sie auf fast 60 Jahre gestiegen. Daher wird damit gerechnet, dass die alten Menschen 2050 12% der Bevölkerung darstellen werden. Angesichts dieser sehr schnellen Zunahme hat die Gemeinschaft Sant'Egidio den Vorschlag gemacht, ein Netzwerk der Solidarität für die alten Menschen zu schaffen, an dem verschiedene Subjekte der Gesellschaft beteiligt sind. Sie weist auf die Bedeutung des Modells der häuslichen Betreuung anstelle der Institutionalisierung hin. Diese Vorschläge haben Aufmerksamkeit und Interesse geweckt. Die Gemeinschaft setzt sie schon um, indem sie alte Menschen auf dem Land und in Stadtvierteln und einem Heim von Bujumbura betreut.

 

 

 

 


Die Teilnahme von Msgr. Matteo Zuppi, dem Weihbischof von Rom und kirchlichen Assistenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, der auch offizieller Vermittler bei den Friedensgesprächen für Burundi war, hat einen Beitrag geleistet, um eine Debatte über die Zukunft des Landes, seiner Bewohner und der kommenden Generationen einzuleiten.

An der Konferenz nahmen auch der Vizepräsident der Republik, die Ministerin für nationale Solidarität, der Minister für öffentliche Angelegenheiten, zwei Präsidenten em. der Republik, der Erzbischof von Bujumbura und andere Persönlichkeiten teil.

 

 

ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LEGGI ANCHE
• NACHRICHTEN
5 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
22 November 2017
OUAGADOUGOU, BURKINA FASO

Ein neues Zuhause für alte Menschen – für Marie und Angele beginnt ein neues Leben

IT | ES | DE | NL | ID
11 Juli 2011

Alte Menschen in Neapel: Nicht nur ein Notfall und eine Krise. Innovativer Vorschlag der Gemeinschaft Sant'Egidio für Neapel und den Süden

IT | ES | DE | CA
7 Juli 2011

Moyo (Uganda): Lebensmittel, Wohnungen … und eine Ziege, um das Leben der alten Menschen zu verbessern

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL
5 Juli 2011

Das Leben der alten Menschen in Afrika: kostenlose Arztbesuche für arme alte Menschen in Douala, Kamerun

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | RU
tutle le news
• STAMPA
7 Februar 2018
Avvenire

L'Italia già «casa comune». Anziani e badanti, la forza di un abbraccio di debolezze

26 Januar 2018
Il Mattino di Padova

«Il dolore è lingua che accomuna»

24 Januar 2018
La Stampa

Apre il centro sociale a Sant’Andrea: “Una casa accogliente per tutti”

18 Januar 2018
SIR

Ministero per la solitudine: Comunità Sant’Egidio, “problema da non sottovalutare”. Servono “reti di protezione” e “alleanze tra generazioni”

21 Dezember 2017
La Stampa

Villaggio Dalmazia. Una struttura per gli anziani

8 Dezember 2017
La Repubblica.it

Marzia, i vecchi e la poesia della fragilità

tutta la rassegna stampa
• GESCHEHEN
25 Januar 2018 | PADUA, ITALIEN

Convegno ''La città del noi, una proposta per Padova''

tutti gli Incontri VON Preghiera per la Pace
• DOCUMENTI

Zeugnis von Irma, einer alten Frau

tutti ich documenti

FOTO

406 besuchen

366 besuchen

367 besuchen

371 besuchen

362 besuchen
tutta i media correlati