change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 Juli 2014

PRESSEMITTEILUNG

"Frieden ist die Zukunft" - internationales Treffen 2014 von Sant'Egidio in Antwerpen

Religionen und Kulturen im Dialog einhundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg

 
druckversion

Rom - Zum 28. Mal organisiert die Gemeinschaft Sant'Egidio das internationale Treffen "Menschen und Religionen". Es findet vom 7. bis 9. September in der belgischen Stadt Antwerpen statt und trägt den Titel "Frieden ist die Zukunft - Religionen und Kulturen im Dialog einhundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg".

Die Entscheidung für diesen Veranstaltungsort zum Jahrestag des tragischen Konflikts, der großes Blutvergießen über ganz Europa gebracht hat, möchte hervorheben, dass der "Geist von Assisi" in der heutigen Welt weiterverbreitet werden muss, ohne die Erinnerung an die Geschichte zu verlieren und ohne zugleich auf das Engagement in der Gegenwart zu verzichten. Es ist nötig, "das entzündete Licht der Hoffnung zu bewahren, für den Frieden zu beten und zu arbeiten", wie Papst Franziskus bei der Audienz für die Teilnehmer des Treffens von Rom am 30. September 2013 sagte. In dieser Hinsicht möchte das Treffen von Antwerpen auf das wachsende Bedürfnis nach einem Dialog für den Frieden antworten, während es dem unbedingten Austausch über die aktuellen Krisen, sowie den dramatischen Gegenwartsfragen der Verfolgung der Christen und der Gefahr von religiöser Rechtfertigung von Gewalt nicht aus dem Weg geht.

Neben der Aufmerksamkeit für die Konflikte und aktuell bestehenden internationalen Spannungen sowie für die Verantwortung der Religionen und Menschen guten Willen beim Aufbau einer solidarischen Welt, in der die Kultur der Toleranz und des Lebens gestärkt wird, wird sich das Treffen unter anderem mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung, der Immigration, der Armut, der Friedenserziehung, des Martyriums in der Gegenwart, der religiös motivierten Gewalt, der Einheit der Christen und des Dialogs mit dem Islam beschäftigen. Neben Persönlichkeiten aus der katholischen Welt, aus Kultur und dem Bereich des interreligiösen Dialogs werden auch Vertreter der neu gewählten europäischen Institutionen an dem Treffen teilnehmen.

Das Pressebüro des internationalen Treffens "Frieden ist die Zukunft"
wird ab Donnerstag, 4. September, in der Lombardenstraat 28, 2000 Antwerpen, geöffnet sein.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
9 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Humanitäre Hilfe und Fortsetzung der Entwaffnung

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

7 Februar 2018
Vaticannews

“Fare pace”: la diplomazia della speranza cristiana di Sant’Egidio

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente