change language
du bist dabei: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - assisi 2... frieden newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Dankgottesdienst zum 50. Jahrestag der Gemeinschaft Sant’Egidio

10. Februar um 17.30 Uhr in der Lateranbasilika des Hl. Johannes

Die ersten Personen sind 2018 durch die humanitären Korridore in Italien angekommen. Die neue Phase des Projektes, das zum Modell der Gastfreundschaft und Integration für Europa geworden ist


 
druckversion

Kasper Walter


Kardinal, emeritierter Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, Heiliger Stuhl

 [1933, Heidenheim/Brenz Deutschland] 

Renommierter Theologe, er war Dozent für Dogmatische Theologie in Tübingen und Präsident der Arbeitsgemeinschaft katholische Dogmatik und Fundamentaltheologie des deutschen Sprachraums.

Er ist Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Er hat verschiedene offizielle Auszeichnungen erhalten, darunter zahlreiche Ehrendoktorwürden.

1999 hat der Heilige Papst Johannes Paul II ihn zum Sekretär des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen. 2001 wird er zum Präsidenten der Kongregation.

Im Februar 2001 wurde er zum Kardinal kreiert, seit 2010 ist er emeritierter Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

(September 2013)

Münster 2017 - Wege des Friedens

 

Assisi 2016 - Durst nach Frieden

 

ROM 2013

 

Krakau 2009

 

Zypern 2008

 

#peaceispossible #thirstforpeace
PROGRAMM (en)

FRIEDENSTREFFEN
weltweit

VIDEO FOTOS WEBTV
Il Natale per tutti di Sant'Egidio: aggiungiamo un posto nel nostro cuore
mehr videos zeigen

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011

12/09/2011
zeigen andere programme
Klicken sie hier um unseren channel besuchen
Alle videos und fotos alle

ASSOCIATED PRESS
8 Februar 2018
Avvenire
Il sociologo Bauman al Papa: «Sei la luce in fondo al tunnel» La testimonianza di Riccardi
29 Oktober 2016
La Civiltà Cattolica
Intervista a Papa Francesco in occasione del viaggio apostolico in Svezia
5 Oktober 2016
Avvenire
Marco Impagliazzo: Nel tempo del noi
2 Oktober 2016
Avvenire
Quale accoglienza? Il metodo «adottivo» che emerge da Assisi
30 September 2016
Vida Nueva
Marco Impagliazzo: “Los líderes musulmanes deben denunciar con más valentía el terrorismo”
alle presse-


Giovani x la Pace


Danke