change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
16 Februar 2017 | INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

 
druckversion

Die Gemeinschaft begegnet den Obdachlosen in der Metropolitanregion von Jakarta am Abend und verteilt Essen; sie hat auch seit etwas über einem Jahr eine Mensa eingerichtet #periferiealcentro (Peripherien in den Mittelpunkt)

In der riesigen Metropolitanregion von Jakarta leben sehr viele Menschen. Ihre Grenzen wurden ständig ausgeweitet und weitere Ortschaften wurden eingemeindet. Nach der Statistik von 2014 leben dort ca. 30 Millionen Menschen. Darunter sind auch ca. 30.000 Obdachlose.

Viele überleben als Müllsammler. Sie ziehen durch die Straßen und ziehen große Holzkarren mit Rädern, die "Gerobak", auf denen sie den Müll sammeln. Nachts schlafen sie darauf. Daher werden sie als "Karrenmenschen" bezeichnet.

Für Sant'Egidio sind sie jedoch wahre Freunde. Die Gemeinschaft besucht sie wie in vielen Städten der Welt regelmäßig und bringt ihnen warmes Essen, Dinge für den Grundbedarf und viel Freundschaft.

Die hier veröffentlichten Bilder zeigen uns eines dieser abendlichen Treffen.

In Jakarta hat die Gemeinschaft auch eine Mensa eröffnet, wo wöchentlich ca. 150 Arme und Straßenkinder zu essen bekommen.


 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
27 November 2017
HONGKONG

Das ‚Home of Mercy‘, ein Haus für Obdachlose, neu eröffnet

IT | ES | DE | FR | PT | PL
12 November 2017
INDONESIEN

Der Besuch von Marco Impagliazzo in der Schule des Friedens und in der Mensa für die Armen von Sant'Egidio

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU | ID
10 November 2017
INDONESIEN

Sant'Egidio und Muhammadiyah unterzeichnen ein neues Abkommen für Frieden und interreligiösen Dialog in Jakarta

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
8 November 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Die Freunde von Sant'Egidio eröffnen ein Zentrum für Obdachlose

IT | DE | FR | PT | RU | HU
13 Juli 2017
INDONESIEN

Eine Kirche, die in die Peripherien und zu den jungen Menschen hinausgeht. Kongress der mit Sant’Egidio befreundeten Bischöfe und Ordensleute in Indonesien

IT | ES | DE | FR | NL
10 Juli 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Sommer der Solidarität: alte Menschen im Urlaub mit obdachlosen Freunden. Fotos

IT | EN | ES | DE | FR | CA
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

24 Februar 2018
La Repubblica - Ed. Roma

Roma, Burian: arriva il gelo dalla Siberia. "Subito più letti per i clochard”

24 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

24 Februar 2018
Il Sole 24 ore

Emergenza freddo, S. Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

24 Februar 2018
La Repubblica.it

Bologna, appello di S.Egidio: "Coperte e maglioni per i senzatetto"

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
7 Januar 2018

Per vincere l'isolamento di chi vive per la strada, domenica 7 gennaio a Roma pranzo e tombolata di solidarietà

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

La guida "Dove mangiare, dormire, lavarsi a Napoli e in Campania" 2016

Tanni Taher: the commitment of Sant'Egidio against the death penalty in Indonesia

Sintesi, Rapporti, Numeri e dati sulle persone senza dimora a Roma nel 2015

Le persone senza dimora a Roma

Guida DOVE Mangiare, dormire, lavarsi - Padova 2014

La GUIDA "DOVE mangiare, dormire, lavarsi" 2014

alle dokumente