change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
17 August 2009

Ferragosto gegen Intoleranz und rassistische Gewalt: In Tor Bella Monaca (Rom) feiern die alten Menschen der Gemeinschaft und der junge Mann aus Bangladesh, der vor kurzem Opfer eines Anschlags war, gemeinsam

 
druckversion

Ein Fest der Solidarität fand im Sitz der Gemeinschaft Sant’Egidio in Tor Bella Monaca in rom statt. 

Dort sind normalerweise die Werke der Freunde, der behinderten Künstler der Gemeinschaft ausgestellt. Nun hat sich der Raum in einen wunderbaren Speisesaal verwandelt, in dem ein feierliches Bankett stattfand. Die alten Menschen der Gemeinschaft luden dazu Abdul Latif ein, einen jungen Mann aus Bangladesh, der vor einigen Tagen von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und geschlagen wurde, nur weil er Ausländer ist. 
 

Diese Geste der Gastfreundschaft und der Solidarität sollte die Wärme der Freundschaft vermitteln. Die alten Menschen wollten durch das Fest zum Ausdruck bringen, dass in Tor Bella Monaca wie in vielen Viertel der römischen Peripherie die Stimme der Intoleranz und des Rassismus nicht die einzige Stimme ist und nicht die lauteste, sondern dass es Solidarität gibt, die das Zusammenleben erleichtern kann.


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
5 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

30 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
25 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
22 November 2017
OUAGADOUGOU, BURKINA FASO

Ein neues Zuhause für alte Menschen – für Marie und Angele beginnt ein neues Leben

IT | ES | DE | NL | ID
23 Oktober 2017
BEIRA, MOSAMBIK

Lebensmittel für die alten Menschen in Mosambik – Hilfe für die Ärmsten in Beira

IT | ES | DE | FR | PT | RU | ID
alle neuigkeiten
• RELEASE
13 März 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

10 Februar 2018
SIR

50° Sant’Egidio: Gentiloni (presidente del Consiglio), “dalla condizione dei più deboli si misura il benessere autentico di una società”

10 Februar 2018
Il Sole 24 ore

Migranti, Gentiloni: sbagliato promettere fine dei flussi

8 Februar 2018
SIR

Migrazioni: Pompei (Comunità Sant’Egidio), “nuove modalità di ingresso in Italia più flessibili ed efficienti”

8 Februar 2018
Vatican Insider

Macerata, l’impegno della Chiesa per la “pacificazione sociale”

7 Februar 2018
Avvenire

L'Italia già «casa comune». Anziani e badanti, la forza di un abbraccio di debolezze

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
25 Januar 2018 | PADUA, ITALIEN

Convegno ''La città del noi, una proposta per Padova''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Alcuni dati: il numero di anziani soli in Italia

Comunità di Sant'Egidio

Scheda del programma Viva gli Anziani (Giugno 2017)

I dati del programma Viva gli Anziani!

Alcuni dati: popolazione anziana nel mondo

Comunità di Sant'Egidio

Progetto ''Una città per gli anziani, una città per tutti''

Comunità di Sant'Egidio

Cinque proposte sull’immigrazione

alle dokumente

FOTOS

1326 besuche

1441 besuche

1403 besuche

1411 besuche

1388 besuche
alle verwandten medien