change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
23 November 2016 | GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Floribert, ein junger Märtyrer durch die Korruption - das Seligsprechungsverfahren wurde offiziell vom Bischof von Goma eröffnet

"Ein Vorbild für die Christen im Kongo", sagte Bischof Kaboy beim Gedenken an seinem Grab mit der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

Gestern hat Bischof Théophile Kaboy von Goma offiziell den kanonischen Prozess des Seligsprechungsverfahrens für Floribert Bwana Chui bin Kositi eröffnet. Er war ein Jugendlicher der Gemeinschaft Sant'Egidio, der am 9. Juli 2007 getötet wurde, weil er sich einem Korruptionsversuch widersetzt hatte. Er tat dies aufgrund seiner christlichen Glaubensüberzeugung, sodass er die Einfuhr einer großen Menge verdorbener und für die Gesundheit der Bevölkerung schädlicher Lebensmittel nicht genehmigte, die auf dem Markt der Stadt verkauft werden sollten. Daher hat die Diözese entschieden, sein Leben und Sterben genauer zu prüfen, das alle Züge eines Martyriums enthält. 

Der Bischof hat die Tatsache hervorgehoben, dass dieser Prozess genau am Tag des Gedenkens an die Hl. Cäcilia beginnt. Sie war eine christliche Märtyrerin aus Trastevere und ein Vorbild für die ersten christlichen Generationen. Darin erkennt er eine tiefe Verbundenheit zwischen der Gestalt von Floribert in Verbundenheit mit seiner christlichen Berufung in der Gemeinschaft Sant'Egidio, deren Ursprünge eben in Trastevere liegen, und mit seinem jugendlichen Alter, das als Vorbild eines christlichen Lebens für die heutigen Jugendlichen dienen kann, die vom Götzendienst des Geldes und Erfolgs versucht sind.

Am Ende der ersten Sitzung des Prozesses gingen der Bischof und die Kommission gemeinsam mit der Gemeinschaft zum Grab von Floribert, um dort zu beten. Bischof Kaboy sagte, dass die ganze Gemeinde der Christen von Goma die Gestalt und das Leben von Floribert bekannt machen muss, da sein Beispiel ein Vorbild für die Jugendlichen und alle Christen darstellt.

Am Nachmittag wurde eine feierliche Liturgie in der Kathedrale gefeiert. Der Bischof erklärte den versammelten Gläubigen die Bedeutung dieses kanonischen Prozesses für einen Sohn der Kirche von Goma und einen Bruder der Gemeinschaft Sant'Egidio.

Es war ein Tag großer Freude mit allen Brüdern und Schwestern, die der Gemeinschaft von Herzen danken, dass sie das Erbe und Gedenken von Floribert aufgegriffen hat, indem sie überall die Liebe zum Evangelium und zu den Armen lebt, die sein Leben und Zeugnis geprägt haben.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Januar 2018
CONAKRY, GUINEA

Sant’Egidio: Besuch von Alfano im DREAM-Zentrum für die AIDS-Behandlung – „Ihr seid unsre Botschafter gewesen und habt die Träume in Wirklichkeit verwandelt“

IT | DE | PT
22 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
19 Dezember 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant’Egidio trifft den Präsidenten der Afrikanischen Union Moussa Faki

IT | DE | FR | NL
1 Dezember 2017

Weltaidstag, Sant’Egidio – heute müssen Frauen in Afrika noch mehr behandelt werden

IT | DE | PT | NL | HU
27 Oktober 2017

Ein Schritt auf dem Weg der Befriedung von Casamance

IT | DE | RU
30 August 2017
MALAWI

BRAVO in Malawi: in nur 10 Tag 70.000 Kinder beim Einwohnermeldeamt registriert

IT | ES | DE
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

24 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

2 Februar 2018
Roma sette

A San Bartolomeo all’Isola le memorie dei pallottini assassinati in Argentina nel ’76

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente
• BÜCHER

Leben und Sterben von Jaques Hamel





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1514 besuche

1521 besuche

1561 besuche

1492 besuche
alle verwandten medien