change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
11 September 2017

“Wege des Friedens”: Gegen den Terrorismus muss man die Jugend ausbilden und einbeziehen

 
druckversion

Unter den zahlreichen Themen des Treffens “Wege des Friedens”, das von Sant’Egidio in Münster organisiert wurde, ist auch der Terrorismus. Frédéric Van Leeuw, Bundesanwalt von Belgien, zuständig für die Ermittlungen zu den Terroranschlägen in Brüssel, an denen auch junge Dschihadisten beteiligt waren, sagte: "Wir müssen verstehen, dass diese Jugendlichen aus unserer Mitte kommen: ein Jahr bevor sie die Anschläge in Belgien verübten, hatten einige von ihnen an Kundgebungen gegen den Terrorismus teilgenommen. Druck allein nützt nichts, und Menschen auszuschließen, macht die Dinge nur schlimmer. Wir müssen die Jugendlichen ausbilden und in die Gesellschaft einbeziehen.”Für Tarek Mitri, den ehemaligen Minister für Kultur im Libanon, sind es “nicht die traditionellen Werte, die die Jugendlichen zur Gewalt verleiten, sondern die Tatsache, dass sie diese Werte verloren und keinen Ersatz gefunden haben.” „In unseren Ländern haben viele das Opferdenken der Menschen ausgenutzt, ohne ihnen Alternativen zur Angst und Unsicherheit außer der Brutalität und Gewalt anzubieten”, schloss er. Bei der Debatte sprach auch die polnische Soziologin Aleksandra Kania, eine Mitarbeiterin von Zygmunt Bauman, die bemerkte: „ Es ist falsch und ineffizient, den Terrorismus zu bekämpfen, indem wir unsererseits Terror und Gewalt ausüben. Wir müssen daran glauben, dass es möglich ist, die Logik des Terrors zu überwinden, indem wir die zugrundeliegenden sozialen Ursachen bekämpfen: die Frustration der radikalisierten Jugendlichen kommt aus dem Unterschied zwischen dem, was sie haben, und dem, was sie meinen zu verdienen.“


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
2 November 2017
MANAGUA, NICARAGUA

Caminos de Paz – Religionsvertreter unterschreiben mit Sant’Egidio eine Verpflichtung für den Frieden

IT | ES | DE | FR
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
11 Oktober 2017
HAVANNA, KUBA

Die Religionen versammeln sich in Havanna, um Wege des Friedens auf Kuba einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | NL | ID
25 September 2017
JOS, NIGERIA

#pathsofpeace in Nigera – Christen und Muslime im Dialog, um Wege des Friedens einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | CA
25 September 2017
POLEN

Einsatz der Jugendlichen von Sant’Egidio, ausgehend von Auschwitz neue Wege des Friedens einzuschlagen

IT | ES | DE | CA | PL | HU
18 September 2017

"A cry for Mindanao" - Appell der philippinischen Delegation in Rom zur Neueröffnung des Friedensprozesses

IT | ES | DE | FR
all news
• RELEASE
15 Dezember 2017
GNZ

Im Mittelpunkt steht das Gebet für den Frieden

15 Oktober 2017
Herder Korrespondenz

Sant'Egidio: Auf der Suche nach der Gemeinsamkeit

28 September 2017
Credere La Gioia della Fede

Bogotà e Munster: la pace e il dialogo

18 September 2017
Vatican Insider

Le religioni mondiali unite nel costruire “Strade di Pace”

17 September 2017
La Vanguardia

Corredores de paz

16 September 2017
Famiglia Cristiana

La preghiera può spostare montagne di odio

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
29 Oktober 2017 | BUENOS AIRES, ARGENTINIEN

''Fiesta de la Paz'' en Buenos Aires en el Espíritu de Asís

28 Oktober 2017 | MANAGUA, NICARAGUA

Caminos de Paz en Nicaragua, encuentro interreligioso por la paz en Managua

14 Oktober 2017 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Caminos de Paz: oración por la paz en el espíritu de Asís en El Salvador

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Programme Tirana 2015 - Peace is always possible ENGLISH

alle dokumente