change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 Kann 2017 | BERLIN, DEUTSCHLAND

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries übergibt DREAM den German Global Health Award

 
druckversion

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der B20 Health Conference, einer Initiative der deutschen G20 Präsidentschaft, wurde dem DREAM Programm der Preis der Deutschen Gesundheitsaußenwirtschaft (German Global Health Award) verliehen. Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, übergab den Preis. In ihrer Ansprache betonte sie die Notwendigkeit, in den Bemühungen um Globale Gesundheit auch auf Innovationen zu setzen, die Gesundheitssysteme in armen Ländern voranbringen könne, und in der Zusammenarbeit von Unternehmen, staatlichen Akteuren und der Zivilgesellschaft neue Wege zu gehen.

Michel Sidibè, der Direktor von UNAIDS, unterstrich, dass in der Bekämpfung der HIV-Epidemie enorme Erfolge erzielt wurden, aber auch die Notwendigkeit die globalen Anstrengungen fortzusetzen. Dabei gratulierte er der Gemeinschaft Sant’Egidio zu den Erfolgen des DREAM Programms, das er vor kurzen erst in Guinea Conakry besucht hatte.

Der German Global Health Award wird vom Bundesverband der Deutschen Industrie, der German Healthcare Partnership (GHP) und von Bio Deutschland e.V. verliehen und zeichnet „Unternehmen, Einzelpersonen, Einrichtungen, Initiativen und Netzwerke mit besonders innovativen Programmen, Kooperationen oder Projekten im Bereich der Stärkung der Gesundheitsinfrastruktur insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländern“ aus.

DREAM erhielt die Auszeichnung insbesondere für seine Erfolge in der Bekämpfung von HIV in Malawi, für Innovationen wie die Einführung der Telemedizin und DREAM 2.0. Die innovative Strategie DREAM 2.0 weitet die medizinischen Leistungen für Menschen mit HIV auf andere chronische Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, auf die Behandlung von Tuberkulose und das Screening auf Gebärmutterhalskrebs au

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
29 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
27 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
18 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
4 Januar 2018
CONAKRY, GUINEA

Sant’Egidio: Besuch von Alfano im DREAM-Zentrum für die AIDS-Behandlung – „Ihr seid unsre Botschafter gewesen und habt die Träume in Wirklichkeit verwandelt“

IT | DE | PT
21 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• RELEASE
24 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

24 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

24 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

23 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

23 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

23 Januar 2018
Avvenire

Sviluppo. Alfano: «La Cooperazione è tornata al centro dell'agenda politica»

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

332 besuche

313 besuche

372 besuche

369 besuche

349 besuche
alle verwandten medien