change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
26 Juli 2017 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sprache, Kultur und Solidarität – die Schlüssel der Integration

Zeugnisse in der Schule für deutsche Sprache und Kultur

 
druckversion
Im Juli endete das Schuljahr der Schule für deutsche Sprache und Kultur der Gemeinschaft Sant’Egidio. Schüler aus der ganzen Welt, insbesondere Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Äthiopien und anderen Ländern haben einen Weg der Integration zurückgelegt, der mit dem Erlernen der deutschen Sprache und Kultur begann und durch die Beteiligung am Einsatz der Gemeinschaft Sant’Egidio für die Armen bereichert wurde. So helfen sie einsamen alten Menschen in Heimen oder im Mensacafe für Bedürftige und Obdachlose.

Neben dem Erlernen der Sprache und dem Einsatz für Bedürftige mit der Gemeinschaft wurde die Integration der Neueuropäer auch durch Vorträge und kulturelle Veranstaltungen gefördert. Sie lernten dadurch die deutsche und europäische Geschichte kennen, wie bei der Begegnung mit Rita Prigmore, einer Sintezza aus Würzburg, die die medizinischen Versuche der Nationalsozialisten überlebte und über das Schicksal der Zigeuner im Dritten Reich sprach.

Die Schüler bedankten sich für die Begleitung und Freundschaft der Gemeinschaft. Zubair aus Afghanistan sprach im Namen aller seinen Dank aus, in diese große Familie aufgenommen worden zu sein: „Wir sind hier zusammen und glauben, dass auch verschiedene Menschen gute Freunde sein können. Das ist die Kultur des Zusammenlebens, die wir bei Sant’Egidio lernen und leben. Diese Kultur wollen wir in Deutschland, in Europa und auf der ganzen Welt aufbauen. Deshalb ist es schön, dass Sant’Egidio uns nicht als Ausländer bezeichnet, sondern als Neueuropäer, denn wir gehören hier zu Deutschland und Europa dazu, weil wir hier leben.“
 
 

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
27 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
18 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
27 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

26 November 2017
DEUTSCHLAND

NEIN zur Todesstrafe – Forgiveness, love & compassion als Mittel gegen Hass und Gewalt

17 November 2017

Welttag der Armen, Sant’Egidio – eine starke Botschaft der Solidarität, die zur Überwindung von Misstrauen aufruft

IT | ES | DE | RU
all news
• RELEASE
12 März 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

24 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

24 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

24 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

23 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

14 Februar 2018
La Nazione

Un pasto per chi non ha nulla. Ecco come si può dare una mano

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Gli aiuti umanitari in Siria e Libano

Appello di Genti di Pace contro la pena di morte e la violenza

Dati sulla Scuola di Lingua e Cultura Italiana - Comunità di Sant'Egidio

Articolo su Credere nr. 18 - Trattoria degli amici

Contrasto all’esclusione sociale: iniziative per l'estate 2013

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

349 besuche

369 besuche

332 besuche

338 besuche

314 besuche
alle verwandten medien