change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
30 Oktober 2012 | GENUA, ITALIEN

Jugendliche aus Genua vergessen die Shoah nicht

Am 3. November 1943 wurde die jüdische Gemeinde durch die Deportation dezimiert. Ein Treffen mit Schülern zur Vorbereitung auf den Gedenkzug am 7. November

 
druckversion

Comunità di Sant'Egidio - Incontro con i giovani liceali di genova per la memoria della deportazione degli ebrei della cittàAm 29. Oktober hat die Gemeinschaft Sant'Egidio im naturwissenschaftlichen Gymnasium "E. Fermi" von Genua ein Treffen mit ca. 250 Schülern organisiert, um an die Deportation der Juden Genuas zu erinnern, die am 3. November 1943 begann. Am Treffen nahm Piero dello Strologo teil, der Präsident der Kulturzentrums "Primo Levi". Er sprach über das Geschehen jener Tage, das seine Familie und viele andere Juden Genuas zugrunde richtete. Am Ende wurden über 20% der gesamten jüdischen Gemeinde Genuas deportiert.

Comunità di Sant'Egidio - Incontro con i giovani liceali di genova per la memoria della deportazione degli ebrei della cittàDello Strologo rief die Jugendlichen auf, sich von Haltungen und Verhalten zu distanzieren, die auch heute noch Diskriminierung und Verachtung hervorrufen. Stefano und Simone von der Gemeinschaft Sant'Egidio sprachen über die wichtige Bedeutung des Erinnerns an Ereignisse wie die Shoah, um eine andere Gegenwart und Zukunft in unseren Städten aufzubauen, vor allem durch konkrete Gesten wie in der Schule des Friedens und für Kinder der Peripherie oder der Roma, die sich vergessen, diskriminiert und von der übrigen Stadt verlassen fühlen.


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
7 Februar 2018

‚Ein wesentlicher Zug von Sant’Egidio ist der Einsatz für den Dialog‘. Aus Yad Vashem, der Gedenkstätte an die Shoah in Jerusalem, kommen Glückwünsche zum 50. Jahrestag

IT | DE
26 Januar 2018

Holocaustgedenktag, Sant’Egidio: Gegen Rassismus und Antisemitismus, damit eine Kultur der Begegnung verbreitet wird und die Schwächeren geschützt werden

IT | ES | DE | FR | CA
25 Januar 2018

Unsere Mission: eine ‚global friendship‘. Video mit der Botschaft der europäischen Jugendlichen zum #Holocaustgedenktag

IT | EN | DE | FR | HU
28 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

26 August 2017
BARCELONA, SPANIEN

Der Friedensappell der Jugendlichen von Sant’Egidio auf der Rambla

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
25 August 2017
BARCELONA, SPANIEN

Die Jugend für den Frieden auf der Rambla im Gedenken an die Opfer von Barcelona. LIVE um 18.30 Uhr bei santegidio.org, facebook und RaiNews24

IT | EN | ES | DE | PT | CA
alle neuigkeiten
• RELEASE
11 Februar 2019
Vatican Insider

Riccardi: tra Italia e Vaticano c’è freddezza ma non rottura

6 Februar 2018
Giornale di Sicilia

«Ma l'integrazione da noi è possibile»

30 Januar 2018
La Vanguardia

Treinta sirios llegan a Italia con los llamados "corredores humanitarios"

30 Januar 2018
Avvenire

Corridoi umanitari. Italia, Francia, Belgio, Andorra: l'Europa che accoglie i siriani

30 Januar 2018
SIR

Shoah: Milano, nel pomeriggio “Memoria della deportazione” con la testimonianza della neo senatrice a vita Liliana Segre

29 Januar 2018
Vatican Insider

Antisemitismo, il Papa: “Combattiamo il virus dell’indifferenza”

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

Zeugnis von Francesca, Jugendliche aus Rom

alle dokumente

FOTOS

213 besuche

218 besuche

250 besuche

120 besuche

160 besuche
alle verwandten medien