change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
10 November 2013

Taifun auf den Philippinen: Sant'Egidio schickt Hilfslieferungen

Ein Container mit Lebensmitteln und Medikamenten ist auf dem Weg nach Cebu, der am schwersten betroffenen Region, wo Sant'Egidio in einer Schule eine Aufnahmeeinrichtung für Kinder eingerichtet hat

 
druckversion

Die durch den Taifun entstandene schreckliche Situation mit schweren Verwüstungen auf den Philippinen hat zu einer sofortigen Antwort der Gemeinschaft Sant'Egidio sowohl in Italien als auch auf den betroffenen Inseln geführt.

Die ersten Hilfslieferungen sind aus Rom abgeschickt worden, es ist ein Container mit Gütern aus der öko-solidarischen Stadt in Rom (große Mengen Kleidung für Männer, Frauen und Kinder, sowie Lebensmittel in Dosen, medizinische Hilfsmittel für alte Menschen, Medikamente und weiteres Sanitärmaterial).

Durch die Mithilfe der philippinischen Botschaft beim Heiligen Stuhl kann der Versandt vorgenommen werden und wird direkt im Zentrum des Archipels in der Stadt Cebu ankommen, das schon durch das Erdbeben vor einigen Tagen schwer heimgesucht wurde.

Dort hat die Gemeinschaft Sant'Egidio eine Aufnahmeeinrichtung für Kinder und obdachlose Familien eingerichtet und wird Hilfsgüter verteilen.

Die Bevölkerung hatte sich noch nicht von den Erdstößen erholt, die Häuser, alte Kirchen und Infrastruktur zerstört haben und muss erneut in öffentliche Gebäude evakuiert werden.

 

 

 

In Schulgebäuden und Turnhallen wurden zahlreiche Familien und viele Kinder untergebracht. Die Gemeinschaft Sant'Egidio vor Ort ist bereit zum Engagement, um in Erwartung der Hilfsgüter aus Italien in der Not zu helfen.

 

 


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
11 Januar 2018
MALAWI

Neue Kleider für 160.000 Kinder in Malawi

IT | ES | DE | FR | PT | NL | HU
22 Dezember 2017
BANGLADESCH

Wir vergessen das Volk der Rohingya nicht – die zweite Hilfslieferung von Sant’Egidio in den Flüchtlingslagern

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
14 Dezember 2017
LIBYEN

Humanitäre Hilfen für Krankenhäuser in Fezzan

IT | ES | DE | FR | NL
29 November 2017

Eine weitere Hilfslieferung von Sant’Egidio für die Rohingya-Flüchtlinge ist unterwegs in die Lager in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID | PL
7 November 2017
BANGLADESCH

Die ersten Hilfslieferungen von Sant’Egidio für die Rohingyaflüchtlinge in den Lagern in Bangladesch

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
21 September 2017
MEXIKO

Erdbeben – erste Hilfen der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | ES | DE | FR | CA
alle neuigkeiten
• RELEASE
25 November 2017
La Vanguardia

La Comunidad de San Egidio se vuelca con los rohinyá mientras se espera al Papa

14 November 2017
Radio Vaticana

Viaggio tra i profughi Rohingya, fuggiti dal Myanmar

16 September 2017
Agenzia Fides

Asia/Filippine - Crisi di Marawi: “Nel dolore non perdiamo la speranza”, dice il Vescovo

23 August 2017
Domradio.de

"Franziskus kann für Umdenken sorgen"

16 November 2016
Münstersche Zeitung

"Grazie mille, Papa Francesco"

2 November 2016
Il Sole 24 ore - Sanità

Connessi al Centrafrica

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

1st Asia Pacific Congress on Human Rights and Respect for the Dignity of Life - Speech of Mario Marazziti

alle dokumente

FOTOS

473 besuche

449 besuche

468 besuche

444 besuche

593 besuche
alle verwandten medien