change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
12 Juni 2017

Welttag gegen Kinderarbeit: Sant’Egidio an der Seite der Kinder

Schulen des Friedens, das BRAVO!-Programm zur Registrierung beim Einwohnermeldeamt und Patenschaften, um die Ausbeutung der Kleinen zu verhindern

 
druckversion

 Eine lange Leidensliste hat unsere Welt für die Kleinen geschaffen: Kinderarbeit (vielleicht spräche man in vielen Fällen besser von Sklaverei), fehlende Versorgung und Bildung. Nach Quellen von UNICEF sind weltweit 150 Millionen Kinder zwischen 5 und 14 Jahren von Kinderarbeit betroffen, in den ärmsten Ländern sind es ein Viertel der Kinder. Die Prozentzahl liegt am höchsten im subsaharianischen Afrika (28% bei Kindern zwischen 5 und 14 Jahren), in Mittel- und Westafrika sind es fast 28% und in Ost- und Südafrika 26%. Im Nahen Osten und Nordafrika, sowie in Ostasien und im Pazifikraum sind es 10% der Kinder, die möglicherweise schädliche Arbeit verrichten müssen, und in Lateinamerika und der Karibik sind es 9%.

In Afrika besuchen außerdem 30 Millionen der Kinder keine Schule. Denn Bildung ist für die Familie oft mit Kosten verbunden, die sie sich nicht leisten können.
Dazu kommt noch die Tatsache, dass viele dieser Kinder offiziell „nicht existieren“. Denn nach Berechnungen werden ca. 30% der Kinder weltweit weder bei der Geburt noch später beim Einwohnermeldeamt registriert (in Afrika erreicht diese Zahl bis zu 72-78%). Oft ist der Grund die zu hohen Kosten. Diese Lage als offiziell „nicht existierend“ macht sie anfällig für alle möglichen Arten von Missbrauch.

Die Registrierung der Kinder beim Einwohnermeldeamt ist in den armen Ländern ein Einsatzfeld der Gemeinschaft Sant’Egidio durch das BRAVO!-Programm. In den Schulen des Friedens oder durch Patenschaften versuchen wir, auf das Bedürfnis zu antworten, den Kleinen einen Namen, eine Würde und das Recht zu verleihen, als Personen zu existieren.
 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
19 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
6 Dezember 2011

Verschenken Sie eine Patenschaft zu Weihnachten!

IT | EN | ES | DE | FR | ID
5 Dezember 2011

Der Spielzeugmarkt 2012 der Bewegung "Das Land des Regenbogens"

IT | ES | DE | FR | CA
31 Oktober 2011

Bogor (Indonesien): Tagung mit Jugendlichen aus dem Patenschaftsprogramm 31. Oktober 2011

IT | EN | ES | DE | FR | CA | NL | ID
18 Oktober 2011

Patenschaften: Urlaub am Meer für Kinder aus dem betreuten Wohnen in Antananarivo (Madagaskar)

IT | ES | DE | CA | NL | RU | UK
all news
• RELEASE
21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

7 Februar 2018
Il Secolo XIX

Nessuno è troppo piccolo per aiutare

11 Januar 2018
La Repubblica - Ed. Napoli

Ragazzi violenti servono nuovi modelli

27 Dezember 2017
Corriere.it

Il mondo dei piccoli alla Scuola della Pace

17 Dezember 2017
Il Sole 24 ore

Alla Scuola della Pace

7 Dezember 2017
Il Secolo XIX

Investire sui giovani per costruire la pace

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace. Educare i bambini in un mondo globale''

17 Januar 2018 | NEAPEL, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace - Educare i bambini in un mondo globale''

15 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace, Educare i bambini in un mondo globale''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe

FOTOS

178 besuche

213 besuche

166 besuche

211 besuche

154 besuche
alle verwandten medien