change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
31 Juli 2013 | BUJUMBURA, BURUNDI

Sitzstaatsabkommen zwischen Sant'Egidio und Burundi

Eine Freundschaft im Namen des Friedens

 
druckversion

Comunità di Sant'Egidio: visita in Burundi del presidente della Comunità Marco Impagliazzo, firma degli accordi di sede col ministro degli esteri burundeseAm Montag wurde in Bujumbura im Beisein des Außenministers von Burundi und von Marco Impagliazzo das Sitzstaatsabkommen zwischen der Gemeinschaft und der Republik Burundi unterzeichnet.
Das Abkommen beinhaltet eine vollständige Anerkennung der Aktivitäten von Sant'Egidio im Land, den besonderen Schutz des Sitzes und einige Erleichterungen für Mitglieder der Gemeinschaft. Der Außenminister betonte, dass durch diesen formalen Akt die langjährige Friedensarbeit von Sant'Eigdio, ihr Dienst an den Armen und die Friedenserziehung der jungen Generationen Burundis anerkannt wird. Impagliazzo erinnerte daran, dass die Gemeinschaft aktiv für den Lebensschutz tätig ist, angefangen bei den Kindern bis zu den alten Menschen.
Eine bedeutende Etappe im Rahmen dieses Schutzes hat 2009 zur Abschaffung der Todesstrafe in Burundi geführt.

Comunità di Sant'Egidio: visita in Burundi del presidente della Comunità Marco Impagliazzo, l'incontro col Presidente Pierre NkurunzizaDie Delegation traf anschließend Präsident Pierre Nkurunziza, dem der Einsatz der Gemeinschaft zum Schutz der alten Menschen und ärmerer Bevölkerungsschichten versprochen wurde. Der Präsident dankte für die wichtige und wirksame Friedensarbeit und brachte seinen Wunsch zum Ausdruck, der Gemeinschaft beim Schutz der alten Menschen zur Seite zu stehen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 Dezember 2017
ROM, ITALIEN

Online-Besuch der Krippe in der Kirche von Sant’Egidio: Jesus wird von den Armen, Kranken, Obdachlosen und Menschen aller Religionen empfangen

IT | ES | DE | FR | CA | NL
1 September 2017

1.September, Gedenken an den Heiligen Aegidius. Die Gemeinschaft, die ihren Namen von ihm hat, preist ihn in allen Teilen der Welt.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
22 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Der kubanische Außenminister zu Besuch bei Sant‘Egidio

IT | ES | DE | FR
1 Mai 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Festgottesdienst mit den Armen und Freunden der Gemeinschaft

2 April 2017
TOGO

Sant'Egidio - ein Volk von Freunden auf der Straße mit den Armen: Besuch von Andrea Riccardi bei den Gemeinschaften von Togo

IT | ES | DE | FR | NL
20 März 2017
ROM, ITALIEN

Tagung mit Vertretern der Gemeinschaften von Sant'Egidio aus Afrika und Lateinamerika

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• RELEASE
25 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

25 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

25 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

24 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

22 Februar 2018
Br-Online

Interview mit Sant'Egidio Mitgründer Andrea Riccardi

22 Februar 2018
Sonntagsblatt

Die katholischen 68er

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Homilía del cardenal Jaime Lucas Ortega y Alamino, arzobispo de La Habana, en la liturgia de acción de gracias por el 47 aniversario de la Comunidad de Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

367 besuche

371 besuche

362 besuche

347 besuche

406 besuche
alle verwandten medien