change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
15 März 2017 | MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Solidarität gegen das Drama der Verlassenheit

Aufruf zu einer Kultur der Aufmerksamkeit, nachdem eine 91jährige alte Frau zwei Jahre tot in der Wohnung lag

 
druckversion
In München lag eine 91 Jährige Frau nach 2 Jahre tot in ihrer Wohnung, bevor ihr Tod entdeckt wurde. In der ganzen Zeit wurde sie von niemandem vermisst. Daher appelliert die Gemeinschaft Sant'Egidio, gegen die Verlassenheit vor allem der alten Menschen ein Bündnis der Freundschaft zu schließen. Papst Franziskus fordert eine neue Kultur der Begegnung statt der verbreiten Kultur der Gleichgültigkeit. Er sagt: "Die Qualität einer Gesellschaft kann sich daran messen, wie sie mit alten Menschen umgeht." Wir brauchen konkret gelebte Solidarität, mehr Aufmerksamkeit und Sorge gegenüber einer Generation, die Deutschland nach dem 2. Weltkrieg aufgebaut hat und jetzt nutzlos scheint und vergessen wird. Die Gemeinschaft Sant'Egidio lebt seit vielen Jahren die konkrete Freundschaft mit hunderten von alten Menschen zuhause und in den Heimen. Der Tod dieser alten Dame in München erschüttert und muss uns aufrütteln. Die älteren Menschen haben in unserern Städten, in unseren Gesellschaften, in unseren Familien und in unserem Herzen einen zentralen Platz verdient und dürfen nicht länger ausgegrenzt werden.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
19 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
28 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

all news
• RELEASE
25 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

25 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

25 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

24 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

15 Februar 2018
La Nazione

Un pasto per chi non ha nulla. Ecco come si può dare una mano

7 Februar 2018
Avvenire

L'Italia già «casa comune». Anziani e badanti, la forza di un abbraccio di debolezze

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Januar 2018 | PADUA, ITALIEN

Convegno ''La città del noi, una proposta per Padova''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

Scheda del programma Viva gli Anziani (Giugno 2017)

Alcuni dati: il numero di anziani soli in Italia

Alcuni dati: popolazione anziana nel mondo

Comunità di Sant'Egidio

Progetto ''Una città per gli anziani, una città per tutti''

I dati del programma Viva gli Anziani!

Gli aiuti umanitari in Siria e Libano

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

369 besuche

349 besuche

353 besuche
alle verwandten medien