change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 Januar 2013 | ROM, ITALIEN

Mit der Ausbildung als Brotbäcker kann man fast sicher eine Arbeit finden

Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat in Zusammenarbeit mit CNA, Adecco-Ausbildung und Solco srl. den ersten unentgeltlichen Ausbildungskurs für Brotbäcker in Latium organisiert. Dadurch wurde italienischen und ausländischen Jugendlichen eine Berufsqualifizierung in einer Sparte vermittelt, die viele Arbeitsmöglichkeiten bietet

 
druckversion

Inmitten der allgemeinen Beschäftigungskrise gibt es Sparten in der Arbeitswelt, die weniger unter der Krise leiden. Doch Nachfrage und Angebot entsprechen sich nicht immer. Das geschieht insbesondere, wenn die Firmen bestimmte berufliche Kompetenzen benötigen, die auf dem Arbeitsmarkt kaum vorhanden sind.

Ein Beispiel sind die Handwerksberufe. Dazu gehört der Brotbäcker. Der Verband Italia Lavoro hat festgestellt, dass Firmen in 27,6% der Fälle Mühe haben, geeignetes Personal zu finden.

In diesen Kontext ist die Initiative einer Bäckerausbildung zu sehen, die von der Gemeinschaft Sant'Egidio organisiert und durch das Interesse von Adecco Ausbildung (die das Projekt finanziell unterstützt hat), der Ausbildungsvereinigung Solco srl. (die den Kurs durchgeführt hat) und der CNA möglich wurde, die den Ablauf des praktischen Teils des Kurses organisiert hat.

Die Gemeinschaft hat 24 Jugendliche ausfindig gemacht, die den Kurs belegten. Von diesen Personen haben 19 die Ausbildung bestanden, 14 Ausländer und 5 Italiener. Die Ausländer kommen aus Pakistan, Bangladesh, Afghanistan, Tunesien, der Ukraine, Eritrea, Palästina und Ägypten.

Diese Personen hätten keine Möglichkeit gehabt, eine solche Ausbildung zu absolvieren, weil es aktuell keine unentgeltliche Kurse für Brotbäcker gibt. Daher hat die Gemeinschaft Sant'Egidio schon einen zweiten Kurs mit denselben Bedingungen geplant. Dieselben Partner werden mitarbeiten und zusätzlich Ebit (bilaterale römische Vereinigung bestehend aus den Handelsgewerkschaften Cgil-Cisl-Uil und Confcommercio). Es geht um die Ausbildung von Metzgern, für die es in den großen Lebensmittelbetrieben Bedarf gibt.

Die Idee ist immer dieselbe: Arbeitslose mit Problemen sollen eine qualifizierte Berufsausbildung abschließen und dabei gefördert werden, um den Zugang zur Arbeitswelt zu ermöglichen. Mithilfe von Adecco werden vorübergehende Arbeitgeber gesucht und dann auch Betriebe, in denen die Ausgebildeten eine feste Anstellung finden können.





 Fotos auf der Homepage von CNA


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
14 Dezember 2017
ROM, ITALIEN

Online-Besuch der Krippe in der Kirche von Sant’Egidio: Jesus wird von den Armen, Kranken, Obdachlosen und Menschen aller Religionen empfangen

IT | ES | DE | FR | CA | NL
18 November 2017

Welttag der Armen, Sant’Egidio – eine starke Botschaft der Solidarität, die zur Überwindung von Misstrauen aufruft

IT | ES | DE | RU
18 September 2017
BOSTON, VEREINIGTE STAATEN

Englisch mit den Freunden – Sant’Egidio eröffnet eine Sprachschule zur Förderung der Integration

IT | ES | DE
1 September 2017

1.September, Gedenken an den Heiligen Aegidius. Die Gemeinschaft, die ihren Namen von ihm hat, preist ihn in allen Teilen der Welt.

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | ID
28 Juli 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sommer der Solidarität - ein neues Zentrum für die Schule des Friedens in der Peripherie

27 Juli 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Sprache, Kultur und Solidarität – die Schlüssel der Integration

alle neuigkeiten
• RELEASE
13 März 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

25 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

25 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

25 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

24 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

22 Februar 2018
Br-Online

Interview mit Sant'Egidio Mitgründer Andrea Riccardi

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
19 November 2017 | NEAPEL, ITALIEN

Consegna dei diplomi della Scuola di Italiano di Sant'Egidio a Napoli

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Corso di Alta Formazione professionale per Mediatori europei per l’intercultura e la coesione sociale

Dove Napoli 2015

Comunità di Sant'Egidio: Brochure Viva gli Anziani

Analisi dei risultati e dei costi del programma "Viva gli Anziani"

Messaggio del Patriarca ecumenico Bartolomeo I, inviato al Summit Intercristiano di Bari 2015

Marco Impagliazzo

Saluto di Marco Impagliazzo alla liturgia di ringraziamento per il 47° anniversario della Comunità di Sant’Egidio

alle dokumente

FOTOS

1067 besuche

976 besuche

1005 besuche

988 besuche

1013 besuche
alle verwandten medien