change language
estàs a: home - recull de premsa newslettercom contactar-noslink

Ajuda la Comunitat

  
7 Febrer 2018

Katholische Gemeinschaft Sant'Egidio feiert Jubiläum

Dialog mit Obdachlosen und Regierungschefs

 
versió per imprimir

Die katholische Gemeinschaft Sant'Egidio vermittelt bei internationalen Konflikten und engagiert sich für Flüchtlinge. Am 7. Februar vor 50 Jahren wurde die Organisation von einer Gruppe Schüler in Rom gegründet.

Touristen lassen die kleine Barockkirche San Callisto auf dem Weg nach Santa Maria in Trastevere in Roms gleichnamigem Ausgehviertel meist links liegen. Deshalb bemerken sie nicht, dass sie in den Wintermonaten tagsüber geschlossen ist. Im Mittelschiff und in zwei winzigen Seitenkapellen haben freiwillige Helfer der katholischen Gemeinschaft Sant'Egidio Betten für Obdachlose aufgestellt.

Die Hilfe für Obdachlose gegen die winterliche Kälte ist nur eines von vielen Angeboten der Gemeinschaft, die am 7. Februar vor 50 Jahren von einer Gruppe Schüler in Rom gegründet wurde.

Fünf Menschen ohne nächtliche Bleibe sind diesen Winter in Rom bereits erfroren. Rund um Santa Maria in Trastevere, der Kirche mit ihren berühmten mittelalterlichen Mosaiken, hat Sant'Egidio in mehreren Gebäuden kleine Schlafsäle eingerichtet.

Sozialangebote

"Angefangen hat alles mit den Volksschulen in den Barackensiedlungen", erinnert sich Francesco Dante. Im Jahr 1968 waren Sozialangebote für Bedürftige in Rom noch knapper als heute. "Bildung ist die Voraussetzung, um der Armut zu entkommen", sagt der 70-jährige, dessen Frau Agata nachts Obdachlose am Hauptbahnhof Termini und an anderen Nachtlagern unter freiem Himmel besucht, um ihnen Lebensmittel zu bringen.

Von den Kindern in den Barackenvierteln weitete die heute nach eigenen Angaben 70.000 Mitglieder weltweit zählende Gemeinschaft ihre Arbeit auf die Roma-Lager an Roms Stadtrand aus. Denn für die Kinder dort gibt es weder einen Schulbus noch reguläre Verkehrsmittel.

Abends trafen sich die römischen Mitglieder der Gemeinschaft anfangs in der kleinen Kirche Sant'Egidio in Trastevere zur Andacht.

Mittlerweile musste das tägliche Abendgebet wegen des großen Andrangs in die monumentale Basilika Santa Maria in dem römischen Stadtteil verlegt werden. Einen herzlichen Umgang pflegen die Mitglieder nicht nur untereinander. Auch in der Suppenküche in einer Seitenstraße werden die Bedürftigen freundlich begrüßt und bekommen ihr Essen auch an langen Tischen serviert.

"Self Service gibt's bei uns nicht, diese Leute müssen immer alles selbst machen, wenigstens das Essen servieren wir ihnen", erklärt Dante. Für jede Mahlzeit zahlt die Stadt Rom 5,50 Euro, die Räumlichkeiten der Suppenküche erwarb die Gemeinschaft mit Hilfe von privaten Krediten ihrer Mitglieder.

Internationale Friedenstreffen

Ob Sprachkurse für Migranten und Flüchtlinge, Hilfe bei der Erledigung von in Italien besonders komplizierten Behördengängen oder Unterstützung von aidskranken Schwangeren in Afrika mit Medikamenten, die die Übertragung an deren Kinder verhindern: Mit einer bis hin zu Friedensverhandlungen in Afrika reichenden Palette an Aktivitäten gewann die Gemeinschaft nicht nur das Vertrauen von Päpsten sondern auch von Regierungschefs wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie besuchte den Hauptsitz von Sant'Egidio in Rom und nahm im vergangenen September bereits zum zweiten Mal am internationalen Friedenstreffen der Gemeinschaft in Münster teil.

Sie habe "recht enge Beziehungen zu Sant'Egidio", erklärte die CDU-Politikerin vor dem Friedenstreffen der Gemeinschaft. "Der Ansatz, im Gespräch zu bleiben und sich immer wieder für Frieden einzusetzen und dann auch vor Ort zu helfen, der hat meine allergrößte Hochachtung."

Karlspreis für Gründer Riccardi

Sant'Egidio-Gründer Andrea Riccardi wurde für den Einsatz seiner Gemeinschaft für Frieden und Versöhnung 2009 mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet. Der aus dem gehobenen römischen Bürgertum stammende Professor für neuere Geschichte bekleidete in der Regierung von Ex-EU-Kommissar Mario Monti das eigens für ihn geschaffene Amt des Ministers für internationale Zusammenarbeit.

Kontakte zu Staats- und Regierungschefs pflegt die Gemeinschaft ebenso wie zu Obdachlosen und verarmten Rentnern in Rom und Aidskranken in Afrika. "Für mich ist Sant'Egidio eine große Familie, mein Bezugspunkt", sagt Mohamadou Siradio Thiam. Nach seiner Ankunft in Rom lernte der Senegalese vor 20 Jahren bei einem Sprachkurs der Gemeinschaft Italienisch. Wie viele andere, die einst Unterstützung annahmen, hilft der Familienvater heute bei den Angeboten für andere Bedürftige.


 LLEGIU TAMBÉ
• NOTÍCIES
6 Febrer 2018

Sant'Egidio, 50 anys al servei de la pau - entrevista a Marco Impagliazzo

IT | ES | CA | ID | HU
5 Febrer 2018

A la memòria de Modesta, ningú és oblidat. La litúrgia de Santa Maria in Trastevere

IT | ES | CA
1 Febrer 2018
BARCELONA, ESPANYA

Presentació de la guia "ON menjar, dormir, rentar-se 2018" per a les persones sense sostre de Barcelona

IT | ES | CA
1 Febrer 2018
BARCELONA, ESPANYA

Més dificultats pels més pobres per trobar, conservar o quedars-e en una casa

ES | CA
31 Gener 2018
ROMA, ITÀLIA

"El miracle de Modesta": el record de la dona que va morir fa 35 anys perquè ningú la va socórrer ha creat un moviment d'humanitat a la ciutat de Roma

IT | ES | FR | CA | ID | HU
30 Gener 2018
ROMA, ITÀLIA

Arriben a Itàlia els primers corredors humanitaris de 2018. La nova fase del projecte que s'ha convertit en un model d'acollida i integració per a Europa

IT | ES | DE | FR | CA | ID
totes les novetats
• ALLIBERAMENT
12 Febrer 2019
Notizie Italia News

L'ottava arte: quella di includere. Artisti con disabilità ed esclusione ...

11 Febrer 2019
Vatican Insider

Riccardi: tra Italia e Vaticano c’è freddezza ma non rottura

13 Març 2018
RP ONLINE

Flucht, Abi, Studium

28 Febrer 2018
Domradio.de

"Wahrhaft ökumenische Bewegung"

27 Febrer 2018
Bayerischer Rundfunk

Interview mit Sant'Egidio Mitgründer Andrea Riccardi

27 Febrer 2018
La Repubblica

Profughi, dal Corno d'Africa a Roma corridoio umanitario per 114 persone

tots els comunicats de premsa
• ESDEVENIMENTS
10 Febrer 2018 | ROMA, ITÀLIA

Litúrgia d'Acció de Gràcies pel 50è aniversari de la Comunitat de Sant'Egidio

23 Gener 2018 | BARCELONA, ESPANYA

Setmana de pregària per la Unitat dels cristians

1 Gener 2018 | BARCELONA, ESPANYA

La marxa Pau Arreu de la Terra a Barcelona

1 Gener 2018

Marxa per la pau arreu de la terra a Manresa

15 Novembre 2017 | BARCELONA, ESPANYA

Presentació del llibre d'Andrea Riccardi: "Perifèries. Crisi i novetats per l'Església"

16 Setembre 2017 | BARCELONA, ESPANYA

Pregària per la pau

TOTES LES REUNIONS DE PREGÀRIA per la PAU
• NO PENA DE MORT
10 Octubre 2017

Nella Giornata mondiale contro la pena di morte visitiamo i condannati più poveri in Africa

15 Abril 2017
ESTATS UNITS

Fermate le esecuzioni in Arkansas in seguito all'esposto di un'azienda farmaceutica

18 Febrer 2016
ROMA, ITÀLIA

IX Congresso Internazionale dei Ministri della Giustizia per un mondo senza pena di morte, il 22 febbraio a Roma

27 Octubre 2015
JAPÓ

Il supplizio di Iwao, da 47 anni nel braccio della morte

20 Octubre 2015
JAPÓ

Giustizia e diritti umani per una società senza pena di morte - #NoJusticewithoutlife in Giappone

10 Octubre 2015
ESTATS UNITS

La Comunità di Sant'Egidio lancia la prossima "Giornata Mondiale delle città per la vita"

5 Octubre 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

12 Març 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 Març 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 Març 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 Març 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 Març 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

anar a cap pena de mort
• DOCUMENTS

Adam Michnik

Adolfo Pérez Esquivel

Agostino Marchetto

Ahmad Muhammad Al-Tayyeb

Aisha Yousef Al-Menn'ai

Aldo Giordano

tots els documents

VIDEO FOTOS
46
Qui espera el Nadal amb la Comunitat de Sant'Egidio?
37
Video: Per Nadal, tots necessitem ajudar
Cities For Life 2014 - The Video Story

281 visites

22 visites

32 visites

20 visites
tots els mitjans de comunicació afins