change language
sei rein: home - freundsc...en armen - immigran...und roma - einwande...und roma - programm...l futuro - rom - fe...der roma newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Rom - Fest zum Programm "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft": Erfolgreiche Schulintegration der Roma


 
versione stampabile

Rom - Fest zum Programm "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft": Erfolgreiche Schulintegration der Roma
28. Mai 2011

Am Samstag, den 28. Mai fand auf einem zentralen Platz in der östlichen Peripherie Roms das Fest "Living together" zum Abschluss des dritten Jahres des Programms zur Schulintegration der Roma "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft" statt.

Sehr viele junge Musiker aus römischen Schulen, die Band Sound for Peace, die Gruppe Huawen der Schule für chinesische Sprache und Kultur von Rom und das berühmte Romorchester umrahmen auf der Bühne den Auftritt der wirklichen Hauptakteure des Festes: die Kinder und Familien der Roma aus dem Programm.

Madalina und Marius wurden für ihren sehr regelmäßigen Schulbesuch ausgezeichnet, denn sie haben in ihrer Grundschule nur vier Tage im ganzen Jahr gefehlt!

Mariana und Marian besuchen die Mittelschule und bekamen keinen Preis für die Regelmäßigkeit sondern für gute Leistungen, denn ihre Durchschnittsnoten lagen bei 9 bzw. 8 (nach italienischer Bewertung)! Dieser Preis ist mehr als verdient!

Diese Schüler gehören zu den besten, doch ist auch die dreijährige Bilanz des Programms sehr positiv für alle 120 geförderten Kinder. Die Ziele wurden festgelegt: Vorbeugung und Bekämpfung von Schulabbruch, Förderung einer vollständigen Teilhabe der Romaschüler am Schulleben, Vermeidung von Intoleranz und Erziehung zum Zusammenleben von unterschiedlichen Personen.

Das Programm "Recht auf Schule, Recht auf Zukunft" (it) ►

Einige Bilder vom Fest:

   

 

Das Weihnachtsessen



Setup and collections

Help us to set
a world wide table

NEWS KORRELIEREN
30 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
25 November 2017
PARIS, FRANKREICH

Weitere Flüchtlinge sind in Frankreich durch die #humanitärekorridore angekommen – fünf Familien aus Syrien

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
3 Oktober 2017

#3ottobre – nationaler Gedenktag an die Opfer der Immigration vier Jahre nach dem Unglück von Lampedusa


Interview von Marco Impagliazzo bei UNOMATTINA. Um 12.30 Uhr auf TG3 Tadese Visaha, eine Überlebende des Schiffbruchs
IT | DE
22 September 2017
WIELICZKA, POLEN

Das Treffen der „Europäischen Jugendlichen für eine gewaltfreie Welt“ hat begonnen


Über 500 Schüler und Studenten aus Mittel- und Osteuropa trafen Rita Prigmore, eine Überlebende des Porrajmos. Sie pflanzten eine Eiche der Barmherzigkeit, die Kardinal Dziwisz der Gemeinschaft Sant’Egidio gewidmet hat
IT | ES | DE | FR | CA | PL
20 September 2017

500 europäische Jugendliche in Auschwitz: das Gedenken an die Shoah wird zum Vorschlag für eine gewaltfreie Welt


Morgen beginnt das fünfte internationale Jugendtreffen
IT | ES | DE | FR
18 September 2017
BOSTON, VEREINIGTE STAATEN

Englisch mit den Freunden – Sant’Egidio eröffnet eine Sprachschule zur Förderung der Integration

IT | ES | DE
tutte le news korrelieren

RASSEGNA STAMPA CORRELATA
13 März 2018
RP ONLINE
Flucht, Abi, Studium
10 Februar 2018
Il Sole 24 ore
Migranti, Gentiloni: sbagliato promettere fine dei flussi
10 Februar 2018
SIR
50° Sant’Egidio: Gentiloni (presidente del Consiglio), “dalla condizione dei più deboli si misura il benessere autentico di una società”
8 Februar 2018
Vatican Insider
Macerata, l’impegno della Chiesa per la “pacificazione sociale”
8 Februar 2018
SIR
Migrazioni: Pompei (Comunità Sant’Egidio), “nuove modalità di ingresso in Italia più flessibili ed efficienti”
tutta la rassegna stampa correlata

FOTO

1364 besuchen

1304 besuchen

1386 besuchen

1377 besuchen

1316 besuchen
tutta i media correlati