change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 Februar 2017 | GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Brief aus Goma im Kongo: Wir sind zu Fürsprechern für die in der Peripherie der Stadt verlassenen alten Menschen geworden

 
druckversion

Sie sind in jeder Beziehung Freunde der alten Menschen, das zeigen diese Bilder und Berichte aus Goma im Kongo.

"Unsere Gemeinschaft Sant'Egidio in Goma ist seit langer Zeit mit den armen und verlassen alten Menschen der Stadt verbunden. Wir kümmern uns um 65 alte Menschen. Ein Ehepaar ist vollkommen auf sich gestellt und lebt in einem Stadtviertel der Peripherie. Der Mann ist gelähmt, die Frau kann kaum laufen. Zum Überleben müssen sie in der Nachbarschaft um Essen, Wasser und Kleidung betteln.

Die Liebe zu ihnen hat uns angeregt, ihnen zu helfen und ihre "Fürsprecher" zu werden, indem wir von Tür zu Tür gehen und um Hilfe bitten. Wir danken allen von Herzen, dass sie ihre Türen geöffnet und uns das gegeben haben, um was wir für die alten Menschen gebeten haben.

Hier in Goma gibt es einen schönen Dienst der Gemeinschaft Sant'Egidio mit den alten Menschen. Wir bringen ihnen zu essen, Wasser und saubere Kleidung. Es ist schön, sich um diese Freunde zu kümmern.

In der Bibel steht geschrieben, dass uns der Herr eines Tages fragen wird, was wir für unsere Schwestern und Brüder getan haben. Daher gehen wir in die Peripherie unserer Stadt und sehen mit unseren Augen das Elend dieser Menschen.

Jeden Sonntag um 14.00 Uhr gehen wir dorthin, wir arbeiten zusammen. Komm doch mit uns mit!" 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

18 Januar 2018

Alte Menschen, Sant’Egidio: Einrichtung eines Ministeriums für Einsamkeit in Großbritannien ist ein Alarmsignal

IT | EN | ES | DE
5 Januar 2018
CONAKRY, GUINEA

Sant’Egidio: Besuch von Alfano im DREAM-Zentrum für die AIDS-Behandlung – „Ihr seid unsre Botschafter gewesen und habt die Träume in Wirklichkeit verwandelt“

IT | DE | PT
22 Dezember 2017
NAKURU, KENIA

In Teilen der Welt ist Wasser das schönste Weihnachtsgeschenk: eine Zisterne für die Gefangenen von Nakuru

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
19 Dezember 2017
ADDIS ABABA, ÄTHIOPIEN

Eine Delegation von Sant’Egidio trifft den Präsidenten der Afrikanischen Union Moussa Faki

IT | DE | FR | NL
23 Dezember 2011

Pajule (Norduganda): Durch das BRAVO!-Programm bekommen 200 Schüler eine Geburtsurkunde

IT | ES | DE | PT | CA | NL | RU
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

24 Februar 2018
Avvenire

A spasso per Milano aiutando l'Africa

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

7 Februar 2018
Avvenire

L'Italia già «casa comune». Anziani e badanti, la forza di un abbraccio di debolezze

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Januar 2018 | PADUA, ITALIEN

Convegno ''La città del noi, una proposta per Padova''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

1497 besuche

1486 besuche
alle verwandten medien