change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
2 September 2017

Bundeskanzlerin Merkel: Freude, beim Internationalen Friedenstreffen von Sant’Egidio in Münster dabei zu sein

Im Video-Podcast erläutert sie ihre Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung von „Wege des Friedens“ am 10. September mit den Oberhäuptern der Weltreligionen

 
druckversion

Im heute Vormittag verbreiteten Video-Podcast im Bundeskanzleramt in Berlin erläutert Angela Merkel mit diesen Worten ihre Teilnahme bei der Eröffnungsveranstaltung des kommenden internationalen Treffens „Wege des Friedens“ am 10. September. Schon in München 2011 hatte sie an dem Treffen teilgenommen. Sie sagte:

„Ich freue mich, dass ich beim dem internationalen Treffen von Sant’Egidio dabei sein kann. Ich habe recht enge Beziehungen zu Sant’Egidio und bin deshalb auch schon das zweite Mal dabei. Ich schätze und achte die Arbeit außerordentlich, die dort geleistet wird, im Bereich der Entwicklung und gerade im Hinblick auf Friedensprozesse und Versöhnungsprozesse. Der Ansatz, im Gespräch zu bleiben und sich immer wieder für Frieden einzusetzen und dann auch vor Ort zu helfen, der hat meine allergrößte Hochachtung. Und deshalb gehe ich dorthin, um mit Überzeugung ihre Arbeit zu unterstützen. Dass dort auch viele junge Menschen begeistert sind, das erfüllt mich mit Freude.“
 
Am Treffen der drei Tage – vom 10. bis 12. September in Münster und Osnabrück mit mehreren Hundert Oberhäuptern der verschiedenen Religionen, sowie Vertretern aus Gesellschaft und Kultur im „Geist von Assisi – nimmt auch die Bevölkerung mit vielen Jugendlichen und Erwachsenen aus ganz Europa teil. Gemeinsam setzen sie sich gegen die Kriege und jede Form von Gewalt ein und möchten sofort „Wege des Friedens“ auftun.
#peaceispossible #stradedipace


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
11 Oktober 2017
HAVANNA, KUBA

Die Religionen versammeln sich in Havanna, um Wege des Friedens auf Kuba einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | NL | ID
3 Oktober 2017

Gebet für den Frieden in der Ukraine

25 September 2017
JOS, NIGERIA

#pathsofpeace in Nigera – Christen und Muslime im Dialog, um Wege des Friedens einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | CA
all news
• RELEASE
23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

15 Dezember 2017
GNZ

Im Mittelpunkt steht das Gebet für den Frieden

30 Oktober 2017
Notizie Italia News

Il tempo del dialogo, 500 anni dopo ...

15 Oktober 2017
Herder Korrespondenz

Sant'Egidio: Auf der Suche nach der Gemeinsamkeit

28 September 2017
Credere La Gioia della Fede

Bogotà e Munster: la pace e il dialogo

21 September 2017
Credere La Gioia della Fede

Nel 2018 l'Incontro per la pace torna in Italia

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
29 Oktober 2017 | BUENOS AIRES, ARGENTINIEN

''Fiesta de la Paz'' en Buenos Aires en el Espíritu de Asís

14 Oktober 2017 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Caminos de Paz: oración por la paz en el espíritu de Asís en El Salvador

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Programme Tirana 2015 - Peace is always possible ENGLISH

Christians in the middle east: What Future ?

alle dokumente

FOTOS

1100 besuche

1742 besuche

1242 besuche

1865 besuche

1220 besuche
alle verwandten medien