change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 Mai 2012 | BEIRA, MOZAMBIQUE

Patenschaften - Clemente im Ernährungszentrum

Mit ihm werden dort über 200 Kinder mit Essen, medizinischer Behandlung und schulischen Hilfen betreut

 
druckversion

Il Centro Nutrizionale della Comunità di Sant'Egidio a Beira, in Mozambico. Nella foto un momento di studio in classeClemente wurde in Beira geboren, der zweitgrößten Stadt Mosambiks, und ist jetzt 8 Jahre alt. Als Halbwaise lebt er mit zwei Brüdern und einer kleinen Schwester bei seiner Mutter. Er wohnt im Stadtviertel Praia Nova in der Innenstadt. Es ist ein sehr armes Viertel und wegen der schlechten hygienischen Bedingungen sehr ungesund. Die Kinder sind dort ganz besonders Infektionen und Krankheiten ausgesetzt.

Die Mutter hat keine feste Arbeit und kann die Familie nicht ernähren. Clemente besucht die öffentliche Grundschule des Stadtviertels.

Seit einigen Monaten hat sich sein Leben verändert, denn nach dem Unterricht besucht er das Ernährungszentrum der Gemeinschaft Sant'Egidio. Dort bekommt er eine reichhaltige Mahlzeit wie auch weitere 200 Kinder aus seinem Viertel. Sein Leben hat sich sehr gewandelt, er hat zugenommen, erfreut sich guter Gesundheit und ist ein lebensfrohes Kind geworden.

Clemente ha 8 anni e frequenta tutti i giorni il Centro Nutrizionale della Comunità di Sant'Egidio a BeiraDurch die regelmäßige Ernährung kann er sich auch in der Schule besser konzentrieren, sodass seine Leistungen besser geworden sind.

Im Ernährungszentrum hat er auch viele neue Freunde gefunden, die nach dem Essen immer mit ihm zusammen sind. Denn nach dem Essen können die Kinder gemeinsam spielen und am Unterricht teilnehmen, der von den Aktivistinnen im Zentrum angeboten wird.

Dabei wird der Schulunterricht vertieft und weitere Förderung angeboten, die Kinder lernen Hygieneregeln und die Bedeutung von Frieden und Freundschaft durch kreative Arbeiten, Lieder und Zeichnen kennen.



 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
21 November 2017
MOZAMBIQUE

Mosambik: 100.000 Kinder wurden durch BRAVO! registriert

IT | ES | DE | PT | NL | RU
20 November 2017

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant’Egidio an der Seite der Kinder

IT | ES | DE
18 November 2017

Welttag der Armen, Sant’Egidio – eine starke Botschaft der Solidarität, die zur Überwindung von Misstrauen aufruft

IT | ES | DE | RU
15 November 2017
MAPUTO, MOZAMBIQUE

Konferenz mit Erzbischof Matteo Zuppi zur 25-Jahrfeier des Friedens in Mosambik mit einem Blick in die Zukunft

IT | ES | DE | PT
30 Oktober 2017
KIGALI, RUANDA

Das neue Leben von Eric, einem Waisenkind durch den Genozid in Ruanda, das jetzt einen Studienabschluss gemacht hat – durch eine Patenschaft!

IT | ES | DE | FR | PT | RU
23 Oktober 2017
BEIRA, MOZAMBIQUE

Lebensmittel für die alten Menschen in Mosambik – Hilfe für die Ärmsten in Beira

IT | ES | DE | FR | PT | RU | ID
all news
• RELEASE
19 Februar 2018
FarodiRoma

I 50 anni di Sant’Egidio. Intervista a Chiara Turrini, impegnata in Mozambico

15 Februar 2018
La Nazione

Un pasto per chi non ha nulla. Ecco come si può dare una mano

10 Februar 2018
SIR

50° Sant’Egidio: Gentiloni (presidente del Consiglio), “dalla condizione dei più deboli si misura il benessere autentico di una società”

4 Februar 2018
FarodiRoma

Raid xenofobo a Macerata. La Comunità di Sant’Egidio conforta i feriti

2 Februar 2018
el Periódico

La brújula de los sintecho

1 Februar 2018
La Vanguardia

La dificultad de acceso a vivienda aumenta el riesgo de pobreza en Barcelona

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Gli aiuti umanitari in Siria e Libano

Programma "W gli anziani": attività con gli anziani a Roma nel luglio e agosto 2013

Contrasto all’esclusione sociale: iniziative per l'estate 2013

Giovani e anziani per un estate di solidarietà 2013

La GUIDA "DOVE mangiare, dormire, lavarsi" 2013

Programma in RUSSO

alle dokumente

FOTOS

182 besuche

187 besuche

181 besuche

302 besuche

281 besuche
alle verwandten medien