change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 Oktober 2013

Der pakistanische Jurist Masud fordert: "Auf der Seite Gottes sein, und nicht Gott auf die eigene Seite rufen"

 
druckversion

Der religiöse Terrorismus hat als Fundament den Glauben eines jeden Terroristen, dass Gott ausschließlich auf seiner Seite sei. Aber die Gläubigen fragen sich vor allem, wie sie selbst auf seiten Gottes sein können, der nicht will, dass Gewalt angewandt wird, anstatt Gott anzurufen, damit er ausschließlich auf ihrer Seite sei." Das sagte Muhammad Khalid Masud, Mitglied des Obersten Gerichtshof Pakistans beim Forum "Der religiöse Terrorismus hinterfragt die Gläubigen" beim Internationalan Friedenstreffen "Mut zur Hoffnung", das von der Gemeinschaft Sant'Egidio veranstaltet wurde.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
18 Oktober 2017

Einen Monat nach dem Religionstreffen von Münster wurden „Wege des Friedens“ auf vier Kontinenten eingeschlagen

IT | ES | DE | FR | RU
11 Oktober 2017
HAVANNA, KUBA

Die Religionen versammeln sich in Havanna, um Wege des Friedens auf Kuba einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | NL | ID
3 Oktober 2017

Gebet für den Frieden in der Ukraine

25 September 2017
JOS, NIGERIA

#pathsofpeace in Nigera – Christen und Muslime im Dialog, um Wege des Friedens einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | CA
all news
• RELEASE
23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

15 Dezember 2017
GNZ

Im Mittelpunkt steht das Gebet für den Frieden

30 Oktober 2017
Notizie Italia News

Il tempo del dialogo, 500 anni dopo ...

15 Oktober 2017
Herder Korrespondenz

Sant'Egidio: Auf der Suche nach der Gemeinsamkeit

21 September 2017
Credere La Gioia della Fede

Nel 2018 l'Incontro per la pace torna in Italia

15 September 2017
Kirchenzeitung Köln

Die anstrengende Arbeit am Frieden

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
14 Oktober 2017 | SAN SALVADOR, EL SALVADOR

Caminos de Paz: oración por la paz en el espíritu de Asís en El Salvador

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Christians in the middle east: What Future ?

The Courage to Hope - THE DEFINITIVE PROGRAMME

alle dokumente

FOTOS

1099 besuche

1126 besuche

1164 besuche

1265 besuche
alle verwandten medien