change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
24 November 2000

Budapest - Solidarität mit der jüdischen Gemeinde Ungarns

 
druckversion
Die Gemeinschaft Sant'Egidio in Ungarn hat einen offenen Brief an den Oberrabbiner der jüdischen Gemeinde des Landes verfasst. Hierin drückt sie ihe Solidarität angesichts der Schändung von 60 Gräbern aus, die zwischen dem 2. und 4. November verübt wurde. Der Appell, der in der Tageszeitung Nepszabadsag am 23. November veröffentlicht wurde, trägt auch die Unterschrift zahlreicher religiöser Ordensgemeinschaften, verschiedener Bewegungen und Vereinigungen

 LESEN SIE AUCH
• NEWS
7 Februar 2018

‚Ein wesentlicher Zug von Sant’Egidio ist der Einsatz für den Dialog‘. Aus Yad Vashem, der Gedenkstätte an die Shoah in Jerusalem, kommen Glückwünsche zum 50. Jahrestag

IT | DE
26 Januar 2018

Holocaustgedenktag, Sant’Egidio: Gegen Rassismus und Antisemitismus, damit eine Kultur der Begegnung verbreitet wird und die Schwächeren geschützt werden

IT | ES | DE | FR | CA
28 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

15 Kann 2017
PÉCS, UNGARN

Gedenken an die Deportation der Juden aus Pécs

IT | ES | DE | HU
4 April 2017
UNGARN

An der Grenze… und über die Grenze. Erzählung aus den Flüchtlingslagern zwischen Serbien und Ungarn

IT | ES | DE | NL | HU
24 Februar 2017
BUDAPEST, UNGARN

Sant'Egidio appelliert an das ungarische Parlament, ein Gesetzesvorhaben zu stoppen, das die Rechte von Migranten und Minderheiten verletzt

IT | ES | DE | FR | HU
alle neuigkeiten
• RELEASE
30 November 2017
Die Tagespost

Die Geschichte eines langen römischen Winters

28 November 2017
POW - Pressestelle des Ordinariates Würzburg

Erinnerung bleibt Aufgabe für alle

16 November 2017
Vatican Insider

Riccardi: “Con Laras scompare una grande figura della cultura contemporanea”

4 November 2017
Avvenire

Marco Impagliazzo. Ebraismo: la fine di un pregiudizio

24 Juni 2017
Magyar Kurir

„Akik a remény útján haltak meg” – Ökumenikus imaórát tartottak Budapesten a menekültekért

17 Februar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

L'Ungheria sta chiudendo dietro a un muro il proprio futuro

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
23 Januar 2018 | LIVORNO, ITALIEN

Memoria della deportazione degli ebrei di Livorno

18 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

'Siamo qui, siamo vivi. Il diario inedito di Alfredo Sarano e della famiglia scampati alla Shoah'. Colloquio sul libro

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE
Comunità di Sant'Egidio

SCHLUSSAPPELL - Pilgerreise nach Auschwitz-Birkenau

alle dokumente

VIDEO FOTOS
6:36
Giornata della memoria: non dimentichiamo la Shoah

647 besuche

732 besuche

621 besuche

546 besuche

526 besuche
alle verwandten medien