change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
28 August 2010

Bujumbura (Burundi): Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio trifft den Präsidenten der Republik Pierre Nkurunziza

 
druckversion

Eine Delegation der Gemeinschaft Sant'Egidio hat an der Einführungszeremonie des Präsidenten der Republik Burundi, Pierre Nkurunziza, teilgenommen. Während der Feier wurde daran erinnert, dass der Präsident bei seine vorherigen Mandatszeit mit dem "Sant'Egidio-Preis" ausgezeichnet wurde, weil er 2008 die Todesstrafe abgeschafft hat.

Anschließend wurde die Delegation vom Präsidenten in Audienz empfangen, der seine zweite Amtszeit beginnt, nachdem ein langer und blutiger Bürgerkrieg das Land verwüstet hat.

Die Gemeinschaft hat von Anfang an bei der Konfliktlösung aktiv mitgewirkt, wie man im kürzlich herausgegebenen Buch "Wege zum Frieden" nachlesen kann.

Die Gemeinschaft hatte nämlich in einer ersten Phase Verhandlungstreffen zwischen den Kriegsparteien organisiert und später den Vorsitz in der Waffenstillstandskommission während der offiziellen Verhandlungen in Arusha übernommen, die von Julius Nyerere und dann von Nelson Mandela geleitet wurden und zur Beendigung des Konfliktes und zur Unterzeichnung des Friedensabkommens führten.

Der Verlauf dieser Verhandlungen wird im Buch "Wege zum Frieden" ausführlich beschrieben.


MEHR

Wege zum Frieden
DAS BUCH

Die internationale Friedensarbeit der Gemeinschaft Sant'Egidio

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
9 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Humanitäre Hilfe und Fortsetzung der Entwaffnung

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
1 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Gruß und Ermutigung durch Papst Franziskus für die Teilnehmer der Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde”

IT | ES | DE | FR | PT | NL | HU
1 Januar 2018

Fortschritte auf dem Weg zum Frieden in Casamance: die Regierung von Senegal lässt zwei Gefangene frei

IT | DE | FR | PT | NL | HU
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

7 Februar 2018
Vaticannews

“Fare pace”: la diplomazia della speranza cristiana di Sant’Egidio

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente