change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
9 Juli 2016 | ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Versammlung mit den Kindern der Schule des Friedens in der Bidonville Boribana und mit den Straßenkindern in Treichville

Im Rahmen des Besuchs von Marco Impagliazzo in der Elfenbeinküste

 
druckversion

Heute Morgen gab es ein großes Fest in Boribana, einem der größten Bidonvilles von Abidjan, der wirtschaftlichen Hauptstadt der Elfenbeinküste.

Bei der Versammlung mit dem Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio, Marco Impagliazzo, sprachen die Kinder von der Schule des Friedens über ihre Träume und auch über den Wunsch, gemeinsam die Zukunft zu gestalten trotz der unterschiedlichen Abstammung und der verbreiteten Gewalt in dem Viertel.

Es gibt dort viele Probleme, vor allem die schwierige Wohnsituation, die in der Regenzeit zahlreiche Gefahren mit sich bringt.

Die Schule des Friedens ist mittlerweile ein Bezugspunkt für viele Familien aus Boribana geworden, weil dort die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt durchgeführt wird und schulische Hilfen angeboten werden.

Marco Impagliazzo traf anschließend im Haus der Gemeinschaft im zentralen Viertel Treichville ca. einhundert Straßenkinder, die Freunde von Sant'Egidio sind.

An diesem Ort finden diese Jugendlichen während des ganzen Jahres Unterstützung, sie können essen, sich wachen und über ihre Probleme sprechen.

Bei der Versammlung haben sie über ihre Träume und Vorhaben für die Zukunft gesprochen. Sie suchen Arbeit, möchten eine Schule besuchen oder eine Familie finden. Einige dieser Träume werden mit der Gemeinschaft Wirklichkeit; das ist der Anfang für eine neue Zukunft.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
19 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
25 Dezember 2017

Frohe und gesegnete Weihnachten von der Gemeinschaft Sant'Egidio!

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
20 November 2017

Internationaler Tag der Kinderrechte: Sant’Egidio an der Seite der Kinder

IT | ES | DE
16 November 2017

Besuch des österreichischen Präsidenten Alexander Van der Bellen bei der Gemeinschaft Sant’Egidio

IT | ES | DE | FR | HU
12 November 2017
INDONESIEN

Der Besuch von Marco Impagliazzo in der Schule des Friedens und in der Mensa für die Armen von Sant'Egidio

IT | ES | DE | FR | PT | CA | RU | ID
all news
• RELEASE
27 Februar 2018
Avvenire

Cei. Atterrati a Roma 113 profughi. «La cooperazione fra istituzioni fa miracoli»

27 Februar 2018
Vatican Insider

Corridoi umanitari, 114 profughi dall’Etiopia. Galantino: no allo sciacallaggio politico

27 Februar 2018
Agenzia SIR

Corridoi umanitari: Impagliazzo (Comunità Sant’Egidio), “polemiche politiche finiranno ma il futuro è nell’integrazione”

26 Februar 2018
Avvenire

Emergenza freddo. Rifugi e parrocchie aperte ai senza dimora

24 Februar 2018
Il Sole 24 ore

Emergenza freddo, S. Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

24 Februar 2018
Vatican Insider

Maltempo, Sant’Egidio: non lasciamo soli i senza dimora

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace. Educare i bambini in un mondo globale''

18 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

'Siamo qui, siamo vivi. Il diario inedito di Alfredo Sarano e della famiglia scampati alla Shoah'. Colloquio sul libro

17 Januar 2018 | NEAPEL, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace - Educare i bambini in un mondo globale''

15 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace, Educare i bambini in un mondo globale''

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente