change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 März 2013 | RUSSLAND

„Nächstenliebe – ein altes Wort für eine neue Welt“

Auf Russisch wurde der Sammelband mit Beiträgen von Orthodoxen und Katholiken über Armut und Nächstenliebe herausgegeben

 
druckversion

Vor kurzem wurde im Verlag Aleteja (St. Petersburg) die russische Übersetzung des Bandes „Nächstenliebe – ein altes Wort für eine neue Welt“ herausgegeben. Das Buch enthält zusätzlich ein Vorwort für den russischen Leser des Metropoliten Filaret von Minsk und Sluck.

Der Metropolit schreibt darin: „Ich freue mich, dass dieses Buch dem russischen Leser die Möglichkeit schenkt, die Sendung der Gemeinschaft Sant’Egidio besser kennenzulernen.

Die Gemeinschaft betreut heute Arme in verschiedenen Teilen der Welt. Für die säkulare Gesellschaften könnten die Mitglieder von Sant’Egidio vielleicht ein wenig seltsam erscheinen als Träger einer exzentrischen oder fast provozierenden Moral.

Doch gerade dadurch wird die Gemeinschaft aktuell. Drei wesentliche Aspekte charakterisieren die Gemeinschaft Sant’Egidio: die Liebe zu den Armen, die Friedensarbeit und der interkonfessionelle Dialog. Die russisch-orthodoxe Kirche ist mit der Gemeinschaft durch eine feste und lange Freundschaft verbunden. Ich denke sehr gern an die Foren der Gemeinschaft, bei denen ich das Patriarchat von Weißrussland vertreten habe“.



 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
4 Februar 2018

In Würde leben und sterben bedeutet vor allem, niemanden allein zu lassen

31 Januar 2018

Glückwünsche von Metropolit Hilarion, Vorsitzender des Außenamtes des Moskauer Patriarchats, an Andrea Riccardi und die Gemeinschaft zum 50. Jahrestag von Sant’Egidio

IT | DE | RU
14 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
18 November 2017

„Das Wort Gottes jeden Tag 2018“ zum Gebet und zur Betrachtung der Heiligen Schrift ist erschienen und im Buchhandel erhältlich

7 November 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Die Freunde von Sant'Egidio eröffnen ein Zentrum für Obdachlose

IT | DE | FR | PT | RU | HU
27 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Treffen und Gebet mit Obdachlosen am Ende des langen russischen Winters

IT | EN | ES | DE | FR
all news
• RELEASE
20 Februar 2018
Famiglia Cristiana

I 50 anni di Sant'Egidio. L'abbraccio.

8 Februar 2018
Vaticannews

Spadaro: la geopolitica di Francesco è fondata sulla misericordia

6 Februar 2018
Il Secolo XIX

Nessuno è troppo piccolo per aiutare

6 Februar 2018
Vaticannews

“Fare pace”: la diplomazia della speranza cristiana di Sant’Egidio

18 Januar 2018
RomaSette.it

“Siamo qui, siamo vivi”: la famiglia Sarano, salvata da un sottufficiale tedesco

17 Januar 2018
SIR

Giornata della memoria: Impagliazzo (Sant’Egidio), “non bisogna dimenticare, in un periodo in cui sentiamo qualcuno ancora invocare la difesa della razza bianca

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
22 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace. Educare i bambini in un mondo globale''

6 Dezember 2017 | GENUA, ITALIEN

Presentazione del libro ''Alla Scuola della Pace'' a Genova

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente

FOTOS

167 besuche

155 besuche

177 besuche

172 besuche

174 besuche
alle verwandten medien