change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 Juli 2014

Der Erzbischof von Aleppo schreibt der Gemeinschaft Sant'Egidio: "Herzlichen Dank für die gesendeten Hilfsgüter"

Unterstützung für die vom Bürgerkrieg betroffenen Familien. Erzbischof Marayati: "Der Appell ‚Retten wir Aleppo' ist ein Schrei für Gerechtigkeit und Frieden, der für uns ergreifend ist und Mut macht".

 
druckversion

"Noch einmal möchte ich meinen Dank und meine Wertschätzung für all das zum Ausdruck bringen, was die Gemeinschaft tut. Ich danke Prof. Andrea Riccardi für seinen Appell ‚Retten wir Aleppo'. Er ist ein Schrei für Gerechtigkeit und Frieden, der für uns ergreifend ist und Mut macht". In einem Brief an Marco Impagliazzo bringt der Erzbischof von Aleppo, Boutros Marayati, den eigenen Dank und die eigene Ergriffenheit wie auch die seiner Gläubigen von Aleppo für die wiederholten Hilfslieferungen durch die Gemeinschaft zum Ausdruck, die durch eine Spendenaktion vom 30. Juni dieses Jahres zur Unterstützung der Bevölkerung und insbesondere der in Syrien und im Irak leidenden Christen möglich gemacht wurden.

Im Brief des Erzbischofs informiert er, dass diese Hilfsgüter für die bedürftigsten Familien verwendet werden, die Opfer des Bürgerkriegs geworden sind, und für die Renovierung eines Teils der diözesanen Einrichtungen, die durch einen Raketeneinschlag am 3. Juni zerstört wurden.

 

 

 
 
 
 
ZUGEORDNETEN OBJEKTE

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch

IT | ES | DE | PT
9 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Humanitäre Hilfe und Fortsetzung der Entwaffnung

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
1 Januar 2012

Veranstaltungen "Friede auf Erden"

IT | DE | FR | NL | RU
all news
• RELEASE
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

7 Februar 2018
Vaticannews

“Fare pace”: la diplomazia della speranza cristiana di Sant’Egidio

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente