change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
18 März 2013 | NAMPULA, MOSAMBIK

Der erste Informatikkurs für BRAVO!-Mitarbeiter in Mosambik

 
druckversion

Das BRAVO!-Programm zur umfassenden Geburtenregistrierung hat vom 8.-10.  März den ersten Informatikkurs für seine Mitarbeiter organisiert. Die unentgeltliche Kampagne der Geburtenregistrierung wird in Mosambik fortgesetzt. Viele lassen sich in der ländlich geprägten Provinz Nampula durch das BRAVO!-Programm registrieren. Dadurch entstand das Bedürfnis, alle gesammelten Daten zu ordnen und zu überwachen.

In Absprache mit dem Justizministerium begann ein Pilotprojekt, das mit einer durch das BRAVO!-Programm entwickelten Software Daten sammelt. Dadurch können Personen ohne Strafgebühr eine Kopie der Geburtsurkunde erhalten, wenn sie sie verloren haben.

Häufig kommt es in ländlichen Regionen durch Naturkatastrophen wie schwere Regenfälle oder wie in diesem Jahr durch Überschwemmungen dazu, dass alle Geburtsunterlagen verloren gehen. Am Kurs haben Mitarbeiter des Programms teilgenommen. Er verlief sehr erfolgreich, alle haben voll Begeisterung die Teilnahmebestätigung entgegen genommen. Die Geburtenregistrierung wurden auch durch das neue Informatikprogramm am Tag darauf erfolgreich im Distrikt Mecuburi fortgesetzt.

 


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
14 Dezember 2017
ROM, ITALIEN

Online-Besuch der Krippe in der Kirche von Sant’Egidio: Jesus wird von den Armen, Kranken, Obdachlosen und Menschen aller Religionen empfangen

IT | ES | DE | FR | CA | NL
21 November 2017
MOSAMBIK

Mosambik: 100.000 Kinder wurden durch BRAVO! registriert

IT | ES | DE | PT | NL | RU
15 November 2017
MAPUTO, MOSAMBIK

Konferenz mit Erzbischof Matteo Zuppi zur 25-Jahrfeier des Friedens in Mosambik mit einem Blick in die Zukunft

IT | ES | DE | PT
23 Oktober 2017
BEIRA, MOSAMBIK

Lebensmittel für die alten Menschen in Mosambik – Hilfe für die Ärmsten in Beira

IT | ES | DE | FR | PT | RU | ID
4 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Konferenz über 25 Jahre Frieden in Mosambik – das italienische Modell hat Afrika Hoffnung geschenkt

IT | EN | DE | PT
4 Oktober 2017

25 Jahre Frieden in Mosambik – Geschichte eines Landes, das Krieg und Armut hinter sich gelassen hat

IT | EN | ES | DE | PT | ID
alle neuigkeiten
• RELEASE
25 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

25 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

25 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

24 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

22 Februar 2018
Br-Online

Interview mit Sant'Egidio Mitgründer Andrea Riccardi

22 Februar 2018
Sonntagsblatt

Die katholischen 68er

die ganze presseschau
• GESCHEHEN
6 November 2017 | MAPUTO, MOSAMBIK

Celebrare la memoria guardando al futuro. Con mons. Matteo Zuppi

ALLE SITZUNGEN DES GEBETS FÜR DEN FRIEDEN
• DOKUMENTE

Homilía del cardenal Jaime Lucas Ortega y Alamino, arzobispo de La Habana, en la liturgia de acción de gracias por el 47 aniversario de la Comunidad de Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

257 besuche

184 besuche

268 besuche

195 besuche

212 besuche
alle verwandten medien