change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
21 Juli 2014 | WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

25 Jahre Schule für deutsche Sprache und Kultur

Zeugnisfest und Rückblick auf ein Jahr der Freundschaft über die Grenzen der Sprache, Kultur und Religion hinweg für eine neue Kultur des Zusammenlebens

 
druckversion

Am Ende des Schuljahres fanden auch in der Sprachschule der Gemeinschaft Sant'Egidio Prüfungen statt für Schüler aus zahlreichen Ländern der Welt. Neben Vokabeln und Grammatik haben alle gemeinsam auch die Sprache und Gesten der Freundschaft gelernt und sich neben dem Schulbetrieb gemeinsam bei zahlreichen Begegnungen und Festen mit der Bewegung "Menschen des Friedens" für den Aufbau einer neuen Kultur des Zusammenlebens eingesetzt. Im vergangenen Schuljahr haben neben den Flüchtlingen aus Krisenregionen auch viele europäische Schüler aus Spanien, Portugal, Italien, Rumänien und Bulgarien die Schule besucht, da sie in Deutschland aufgrund der Probleme in ihren Ländern eine Arbeit und Zukunftsperspektive suchen. Das war auch eine Gelegenheit, um ihnen das Leben der Gemeinschaft Sant'Egidio vorzustellen.
 
Es war ein erfülltes Jahr, dessen Höhepunkt der Besuch von Papst Franziskus bei der Gemeinschaft war, der betonte, dass sich hier der Helfende mit dem vermischt, dem geholfen wird, während im Mittelpunkt die Umarmung steht. Dieser Geist der Freundschaft stand auch im Mittelpunkt des gesamten Schuljahres. Viele Schüler bedankten sich herzlich bei der Gemeinschaft für die Aufnahme und das schöne Zusammensein. Erinnert wurde an viele schöne Feste des Jahres wie zu Weihnachten, zum Opferfest oder zu Newroz, aber auch an bewegende Gebetsmomente wie das Gedenken zum Weltflüchtlingstag an die Menschen, die auf den Wegen der Hoffnung ihr Leben verloren haben. Der schöne Tag endete mit der Verabredung für das neue Schuljahr, um das Lernen der Sprache und der Freundschaft weiter fortzusetzen.


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München

IT | DE
19 Januar 2018
MÖNCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND

Die Geschichte von Rawan: Aus dem Krieg im Irak in die Schule des Friedens in Mönchengladbach

IT | ES | DE | NL | HU
28 November 2017

Gedenken an die Deportation der Juden aus Unterfranken

27 November 2017
DEUTSCHLAND

NEIN zur Todesstrafe – Forgiveness, love & compassion als Mittel gegen Hass und Gewalt

9 Oktober 2017
ROM, ITALIEN

Der deutsche Bundespräsident Steinmeier zu Besuch bei der Gemeinschaft Sant'Egidio: „Die Welt zu einem Ort des Friedens machen“

IT | EN | DE | ID
alle neuigkeiten
• RELEASE
25 Februar 2018
kathpress

Kardinal Marx fordert mehr Engagement für Einheit der Menschen

25 Februar 2018
Domradio.de

"Gräben zuschütten"

25 Februar 2018

„Gräben zuschütten, Spaltungen überwinden“

24 Februar 2018
Domradio.de

Im Dienst der karitativen Arbeit

26 Dezember 2017
Main-Post

Große Einladung zum gemeinsamen Weihnachtsessen

28 November 2017
POW - Pressestelle des Ordinariates Würzburg

Erinnerung bleibt Aufgabe für alle

die ganze presseschau
• DOKUMENTE

Appello di Genti di Pace contro la pena di morte e la violenza

Dati sulla Scuola di Lingua e Cultura Italiana - Comunità di Sant'Egidio

Per un mondo senza razzismo – per un mondo senza violenza

alle dokumente
• BÜCHER

Das Wort Gottes jeden Tag 2014/2015





Echter Verlag

Das Wort Gottes jeden Tag 2013/2014





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

324 besuche

354 besuche

378 besuche

332 besuche

336 besuche
alle verwandten medien