change language
sie sind in: home - frieden - jos (nig...n dialog newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog


 
druckversion

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog
(15. März 2011)

Jos ist die Hauptstadt von Plateau, einem der 36 Staaten Nigerias. Einstmals war es als "homeland of Peace and Tourism" bekannt und wurde im letzten Jahrzehnt leider von Spannungen und teilweise blutigen Auseinandersetzungen zwischen einheimischen Ethnien und in neuerer Zeit zugewanderten Bevölkerungsgruppen heimgesucht.

Es handelt sich um einen schwierigen Konflikt, der ethnische, politische und sozio-ökonomische Züge trägt. Da die Mehrheit der Einheimischen Christen und die überwiegende Zahl der neuen Zuwanderer Muslime sind, trägt der Konflikt auch religiöse Züge. Heute ist Jos eine gespaltene Stadt mit exklusiv muslimischen Vierteln, die Christen nicht betreten können, und auch umgekehrt.

In dieser spannungsgeladenen Situation hat die Gemeinschaft Sant'Egidio eine Initiative durchgeführt, um die Kultur des Zusammenlebens zu stärken. Dazu fand am 15. März in Jos eine Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiöser Dialog statt, an der ca. 250 Jugendliche teilnahmen.

 


Menü



Zitate über die Gemeinschaft



RELATED NEWS
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch


Kurz vor dem 50. Jahrestag ist es eine Hilfe, um die Friedensarbeit von Sant'Egidio zu verstehen
IT | ES | DE | PT
9 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Humanitäre Hilfe und Fortsetzung der Entwaffnung

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
1 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Gruß und Ermutigung durch Papst Franziskus für die Teilnehmer der Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde”

IT | ES | DE | FR | PT | NL | HU
1 Januar 2018
Pressemitteilung

Fortschritte auf dem Weg zum Frieden in Casamance: die Regierung von Senegal lässt zwei Gefangene frei

IT | DE | FR | PT | NL | HU
tierratgeber

ASSOCIATED PRESS
26 Februar 2018
Roma sette
Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»
23 Februar 2018
Domradio.de
"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"
22 Februar 2018
Famiglia Cristiana
La preghiera sia un urlo contro le guerre
21 Februar 2018
Vatican Insider
Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa
21 Februar 2018
SIR
Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane
alle presse-