change language
sie sind in: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 Januar 2018 | ROM, ITALIEN

Gruß und Ermutigung durch Papst Franziskus für die Teilnehmer der Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde”

 
druckversion

Viele Menschen aller Altersgruppen, Ethnien und Herkunft haben heute an den von der Gemeinschaft Sant’Egidio organisierten Kundgebungen „Friede auf der ganzen Erde“ teilgenommen.

In Rom haben Bako, ein Flüchtling aus dem Irak, und Martina, von der Jugend für den Frieden aus Ostia, ein Zeugnis gegeben. Marco Impagliazzo, der Präsident der Gemeinschaft Sant’Egidio, hat die Kundgebung eingeführt und daran erinnert, dass „Frieden bedeutet, an die vergessenen Völker im Krieg zu erinnern, Gastfreundschaft zu üben und Spaltungen und Rassismus zu überwinden“. Der Schweigemarsch wurde von Kindern eröffnet und zog zum Petersplatz, um die Papstbotschaft zum Weltfriedenstag zu hören.

Am Ende des Angelus grüßte Papst Franziskus mit guten Wünschen zum Neuen Jahr die Teilnehmer des Marsches mit herzlichen Worten:

„Ich grüße die Teilnehmer an den in Rom und vielen Ländern von der Gemeinschaft Sant’Egidio organisierten Kundgebungen ‚Friede auf der ganzen Erde‘.

Liebe Freunde, ich ermutige euch, euren Einsatz der Solidarität in Freude vor allem in den Peripherien der Städte fortzusetzen, um das friedliche Zusammenleben zu fördern.“

Das Angelusgebet im Video

Beginn des Marsches - Marco Impagliazzo - Bako, iranischer Flüchtling, und Martina, Jugend für den Frieden, Ostia


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
23 Januar 2018
PERU

Die Gemeinschaft Sant’Egidio von Lima bei Treffen mit Papst Franziskus

IT | ES | DE | FR | PT
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
1 Januar 2012

Veranstaltungen "Friede auf Erden"

IT | DE | FR | NL | RU
21 März 2011

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
all news
• DRUCKEN
26 Februar 2018
Roma sette

Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»

23 Februar 2018
Domradio.de

"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

21 Februar 2018
Vatican Insider

Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa

21 Februar 2018
SIR

Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane

17 Februar 2018
Corriere della Sera

Dal palazzo alla tenda.Il cristianesimo in cammino

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

Nuclear Disarmament Symposium on the 70 th anniversary of the atomic bomb. Hiroshima, August 6 2015

alle dokumente