change language
du bist dabei: home - news newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
3 März 2014 | CATANIA, ITALIEN

Immigration, Integration, Jugendliche, Papst Franziskus: darüber wurde mit Andrea Riccardi gesprochen

Der Gründer von Sant'Egidio zu Besuch in der sizilianischen Stadt, dort wird ihm der Preis "Silberner Elefant" verliehen für besondere Solidarität gegenüber Immigranten. Er trifft auch die Jugendlichen und stellt mit Bischof Raspanti das Buch "Papst Franziskus - eine Überraschung" vor

 
druckversion

In den vergangenen Monaten waren die Jugendlichen für den Frieden von Catania eine wichtige Hilfe für die Stadt und für Sizilien, als die Lage der Flüchtlinge sehr schwierig war.

Mit ihnen hat sich Andrea Riccardi am 27. Februar in der Kirche Santa Chiara getroffen, dem Sitz der Gemeinschaft Sant'Egidio in Catania. Am Treffen nahmen zweihundert Jugendliche aus verschiedenen Städten Siziliens teil, auch eine Gruppe Jugendlicher der Gemeinschaft, die in der Aufnahmeeinrichtung C.A.R.A von Mineo leben.

Am Tag darauf hat Andrea Riccardi den Preis "Silberner Elefant" aus den Händen des Bürgermeisters von Catania, Enzo Bianco, entgegengenommen, der lobende und freundliche Worte über die Gemeinschaft Sant'Egidio fand:

"Der Silberne Elefant für die Gemeinschaft Sant'Egidio ist ein Symbol für die Anerkennung dessen, was die Gemeinschaft in Italien und weltweit tut, wo sie Frieden aufbaut und für den interethnischen und interreligiösen Dialog tätig ist, aber auch und vorwiegend dafür, was sie in Catania macht und in schwierigen Notlagen getan hat, als viele Migranten ankamen, aber auch für den Dienst an den Bedürftigen und Leidenden, egal ob sie Italiener sind oder nicht. Die Tür steht immer offen, es gibt etwas zu essen oder eine Ermutigung".

Bei der Preisverleihung äußerte Andrea Riccardi gegenüber Catania den Wunsch nach einer "Ausrichtung nicht nur auf Sizilien, nicht nur auf Italien, sondern auf das Zentrum des Mittelmeerraumes". Er fügte hinzu, dass diese Ausrichtung "auch die Gemeinschaft Sant'Egidio sehr stark beschäftigt, die heute mit Stolz noch mehr eine Bewohnerin von Catania geworden ist als vorher". 

Am Nachmittag wurde das neueste Buch von Prof. Riccardi vorgestellt "Papst Franziskus - eine Überraschung". Im Theater Sangiorgi von Catania kam es vor einem großen Publikum von dreihundert Gästen zu einem lebendigen Austausch des Autors mit Erzbischof Antonino Raspanti von Arcireale.

 


 LESEN SIE AUCH
• NEWS
30 Januar 2018
PARIS, FRANKREICH

Bienvenue! 40 syrische Flüchtlinge sind durch die in Frankreich eingerichteten humanitären Korridore angekommen

IT | ES | DE | FR | CA | ID
22 Dezember 2017
ROM, ITALIEN

Andrea Riccardi wurde von Papst Franziskus in Audienz empfangen: Humanitäre Korridore und Frieden waren Gesprächsthemen

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL | ID
22 Dezember 2011

Andrea Riccardi - Internationaler Pressespiegel

IT | ES | DE | FR | PT
14 November 2011

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 Juli 2011

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Juni 2011

Padua (Italien): Sterben auf dem Weg der Hoffnung - Namen und Geschichten von Migranten, die auf den Wegen nach Europa ums Leben kamen, bei der Gebetswache in San Luca

IT | DE | FR | NL | RU
alle neuigkeiten
• RELEASE
11 Februar 2019
Vatican Insider

Riccardi: tra Italia e Vaticano c’è freddezza ma non rottura

22 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La preghiera sia un urlo contro le guerre

22 Februar 2018
Br-Online

Interview mit Sant'Egidio Mitgründer Andrea Riccardi

21 Februar 2018
Famiglia Cristiana

La rivoluzione dell'amore e della tenerezza, l'unica necessaria #santegidio50

21 Februar 2018
Famiglia Cristiana

I 50 anni di Sant'Egidio. L'abbraccio.

20 Februar 2018
La Repubblica.it

Mattarella: "L'Italia ha bisogno di solidarietà, non di divisioni"

die ganze presseschau
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Andrea Riccardi - Oriente y Occidente - Diálogos de civilización

alle dokumente

FOTOS

1521 besuche

1533 besuche

1492 besuche

1561 besuche

1490 besuche
alle verwandten medien