change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - antwerpe...e future newsletterkontaktlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Dankgottesdienst zum 50. Jahrestag der Gemeinschaft Sant’Egidio

10. Februar um 17.30 Uhr in der Lateranbasilika des Hl. Johannes

Die ersten Personen sind 2018 durch die humanitären Korridore in Italien angekommen. Die neue Phase des Projektes, das zum Modell der Gastfreundschaft und Integration für Europa geworden ist


 
druckversion
Intro 7 Sep 20148 Sep 20149 Sep 2014
VIDEO FOTOS WEBTV
1:41
Priére inter-religieuse pour la paix en Côte d’Ivoire. Peace is the Future 2014
7:3
Reportage: la rencontre pour la paix à Anvers 2014
1:14:21
Cerimonia Finale - Peace is the Future 2014 - (IT)
1:28:41
Final Ceremony - Peace is the Future 2014 (EN)
Youth for Peace in Ypres to remember World War I
14:43
Press conference with Andrea Riccardi #peaceisthefuture 2014
2:13
Come costruire la pace? Intervista a Marco Impagliazzo - #peaceisthefuture 2014
Assemblea di Apertura - Peace is the Future 2014 - PLAYLIST (IT-EN)
29:09
Panel 1: Religions and Violence - Peace is the Future 2014 - PLAYLIST (IT-EN)
PANEL 21: Iraq: What Future? - PLAYLIST (IT-EN)
PANEL 23: Youth and Elderly - Peace is the Future 2014 - PLAYLIST (IT-EN)
4:17
PANEL 6: Seeking Peace - Peace is the Future 2014 - PLAYLIST (IT-EN)
7:26
PANEL 15 - Nigeria: Exiting from the Tunnel of Violence - PLAYLIST (IT-EN)
PANEL 14: Art between conflicts and peace - Peace is the Future 2014 - PLAYLIST (IT-EN)
1:51
100 years from WWI: peace begins from Antwerpen
54
Antwerpen, city of peace







PEACE is the FUTURE. Religioni e Culture in dialogo 100 anni dopo la I Guerra MondialeAntwerpen - 7.-9. September 2014

Friede ist die Zukunft - Religionen und Kulturen im Dialog
100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg

Zum 28. Mal findet da Internationale Friedenstreffen Menschen und Religionen statt,
diesmal vom 7. bis 9. September in Antwerpen/Belgien.

Nach der großen Eröffnungsveranstaltung finden zahlreiche Foren mit den Teilnehmern statt, darunter internationale Vertreter der Religionen, der Zivilgesellschaft und auch der neugewählten europäischen Institutionen. Aktuell brennende Fragen werden dabei diskutiert, beispielsweise: Religionen und GewaltMärtyrer unserer Zeit, Muslime und Christen - gemeinsam für den Frieden,  Wirtschaft und Dienst am Friedennachhaltige Entwicklung und Armutsbekämpfung. Dabei wird der Blick auch auf besonders schwierige Situationen gelenkt: Nigeria - Ausweg aus dem Tunnel der GewaltIrak - welche Zukunft?

Bei der Schlussveranstaltung am 9. September auf dem wunderschönen Marktplatz von Antwerpen
wird der Friedensappell der Weltreligionen verkündet.

Hier finden Sie das vollständige Programm der drei Tage mit interaktiven Angaben zu den Veranstaltungsorten, Die Veranstaltung wird in mehreren Sprachen auf Youtube übertragen.

#peaceisthefuture
 

7 Sep 2014  
8 Sep 2014  
9 Sep 2014  

PROGRAMMA
PDF



RELATED NEWS
31 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Sant’Egidio gedenkt Prof. Joachim Gnilka, der im 90. Lebensjahr verstorben ist

IT | DE
30 Januar 2018
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Chantal, Elodie und andere – Geschichten von Kindern und anderen, die im DREAM-Programm der zentralafrikanischen Hauptstadt Bangui behandelt werden

IT | ES | DE | FR | CA | NL
28 Januar 2018
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Das beste Gericht ist die Freundschaft: das bietet Sant’Egidio vielen Freunden an in den Peripherien von München


Besuch von Marco Impagliazzo in der Schule des Friedens und in der Mensa
IT | DE
25 Januar 2018
ROM, ITALIEN

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik Touadera in Sant’Egidio: Der Friedensprozess wird fortgesetzt, eine neue Phase der Entwaffnung beginnt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | ID
15 Januar 2018

Frieden schaffen - die Diplomatie von Sant'Egidio' ist im Buchhandel - auf Italienisch und bald auch auf Deutsch


Kurz vor dem 50. Jahrestag ist es eine Hilfe, um die Friedensarbeit von Sant'Egidio zu verstehen
IT | ES | DE | PT
1 Januar 2012

1. Januar 2012 - Weltfriedenstag

IT | ES | DE | CA
tierratgeber

NEWS HIGHLIGHTS
7 Februar 2018

50 Jahre Sant’Egidio – die Freude des Evangelium von Rom bis zu den Peripherien der Welt


Die Gemeinschaft wird 50 Jahre alt. Eine am 7. Februar 1968 von Andrea Riccardi mit einer kleinen Schülergruppe begonnene Geschichte, die die Welt verändern wollten
IT | DE | PT
7 Februar 2018

‚Ein wesentlicher Zug von Sant’Egidio ist der Einsatz für den Dialog‘. Aus Yad Vashem, der Gedenkstätte an die Shoah in Jerusalem, kommen Glückwünsche zum 50. Jahrestag

IT | DE
7 Februar 2018

‚Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihre Mission für den Frieden fortsetzen‘: Ahmad Al-Tayyeb, Groß-Imam von Al-Azhar, zum 50. Jahrestag von Sant'Egidio

IT | DE

ASSOCIATED PRESS
26 Februar 2018
Roma sette
Congo e Sud Sudan, Gnavi: «La liberazione ha il nome di Gesù»
23 Februar 2018
Domradio.de
"Wir können Frieden organisieren wie andere den Krieg"
22 Februar 2018
Famiglia Cristiana
La preghiera sia un urlo contro le guerre
21 Februar 2018
Vatican Insider
Sant’Egidio si unisce alla Giornata di digiuno per Congo e Sud Sudan indetta dal Papa
21 Februar 2018
SIR
Giornata preghiera e digiuno: Comunità di Sant’Egidio, adesione all’invito del Papa. Veglia nella basilica di Santa Maria in Trastevere a Roma e in molte città italiane
alle presse-